HELIOS Klinikum München West

Endoskopie, Sonographie

1. Endoskopie in der Gastroenterologie

A. Diagostische Verfahren

  • Gastroskopien (Spiegelung des oberen Verdauungstraktes: Speiseröhre,
    Magen und Zwölffingerdarm) - Olympus-190-er-HDTV-Serie
  • Koloskopien (Spiegelung des gesamten Dickdarmes und des unteren Dünndarms) - Olympus-190-er-HDTV-Serie
  • ERCP (Duodenoskopie und endoskopisch-radiologische Darstellung der Gallenwege und des Bauchspeicheldrüsenganges)
  • PTC (radiologische Darstellung der Gallenwege über einen Leberzugang)
  • Cholangioskopien (endoskopische Spiegelung der Gallenwege)
  • Chromo-Endoskopie (Färbung und Reliefverstärkung der Schleimhaut im Magen-/Darmtrakt zur Tumorfrüherkennung)
  • Fluoreszenz-Diagnostik (Autofluoreszenz und photodynamische Diagnostik zur Tumorfrüherkennung im oberen Magen-/Darmtrakt)
  • Dünndarmkapsel
  • Single-Ballon-Enteroskopie
  • Endosonographie (EUS) des Magen-Darmtraktes radial und longitudinal einschließlich Punktionen mediastinal und des Pankreas
  • Minisonden-EUS

B. Therapeutische Verfahren

  • Endoskopische Blutstillungen mit Injektion, Clip, Hemo-Spray, Klebung, Ligatur, APC-Koagulation, Laser)
  • Endoskopische Varizentherapie (Ligatur, Äthoxysklerol-/Histoacrylunterspritzung)
  • Polypektomien und Mukosaresektionen (endoskopische Abtragung von umschriebenen, oberflächlichen Geschwülsten mit Schlinge und Saugkappen mittels Hochfrequenzstrom)
  • Entfernung von Steinen aus dem Gallengang und dem Bauchspeicheldrüsengang (Papillotomie, Steinextraktion, mechanische Lithotripsie)
  • Implantation von Prothesen (Plastik/Metall) zur Überbrückung von Engstellen im Gallengang/Pankreasgang
  • Bougierung und Ballondilatation (Dehnungsbehandlung) von Engstellen
  • Achalasie-Behandlung mit Ballon/Botox
  • Zenker-Divertikel-Spaltung
  • Implantation von Metallstents in der Speiseröhre, Zwölffingerdarm und Dickdarm
  • Anlage cysto-gastraler Drainagen
  • Laser- und Argon-Beamer-Behandlungen in der Speiseröhre und Dickdarm
  • Endoskopische Implantation von Ernährungssonden im Magen (PEG) und Dünndarm (PEJ)
  • Proktologische Therapie von Erkrankungen des Enddarmbereiches (Hämorrhoiden-Verödung und –Ligatur; Dilatationen)

2. Ultraschall

  • Konventionelle 2-dimensionale Darstellung der Ober- und Unterbauchorgane und endokriner Organe (u.a. Schilddrüse)
  • Gefäß-Doppleruntersuchungen von abdominellen und peripheren Gefäßen
  • Kontrastmitteluntersuchungen von Lebertumoren, Niere, Milz
  • Interventionelle Sonographie (ultraschallgesteuerte Gewebs-/Organ-Punktionen und Drainagenanlagen)
  • Endosonographie des oberen Gastrointestinaltrakts, des Rektums, der Prostata und der Lunge einschließlich EUS gesteuerter Punktionen und Drainageneinlagen
  • Radiofrequenzablation (RFA) und Alkoholinjektionstherapie zur palliativen Therapie von Lebertumoren

3. Gastroenterologisches Funktionslabor:

  • H2-Atemtests mit Glucose, Lactose, Fructose
  • Hochauflösende Manometrie der Speiseröhre
  • 24-Std.-pH-Metrie (Magensäure-Reflux-Messung) mit Impedanzmessung
  • Magensekretionsanalyse
  • Kolontransitzeit-Bestimmung
  • Nahrungsmittelallergie-Diagnostik

4. Bauchspeicheldrüsenerkankungen

  • Behandlung bei Bauchspeichdrüsenkrebs (endoskopische Verfahren, Chemotherapien)
  • Erfassung der exokrinen Pankreasinsuffizienz (Elastase im Stuhl; Pankreolauryltest)
  • Endoskopische Behandlungen bei chron. Pankreatitis einschließlich cysto-gastraler Drainagen


Über uns