HELIOS Klinikum München West

Klinik für Neurologie und Neurogeriatrie

Zertifizierte Schlaganfall-Spezialstation

 

Eine Schlaganfallstation ist auf die besonders intensive Betreuung  von Patienten mit einem akuten Schlaganfall spezialisiert. Bereits bei Eintreffen des Patienten im Krankenhaus steht ein interdisziplinäres Team von Ärzten, Therapeuten und Pflegepersonal zur intensiven Versorgung bereit. Ziel ist dabei, den Gesundheitszustand rasch zu verbessern und eine Zunahme von Krankheitserscheinungen zu vermeiden. 

 

 Aufgaben der Stroke Unit:

  • unmittelbare Diagnostik des Schlaganfalls als Voraussetzung für eine gezielte Therapie
  • kontinuierliche Überwachung und Dokumentation von Blutdruck, Herzaktion, Sauerstoffgehalt im Blut, Blutzucker und Temperatur einschließlich des Blutflusses der zum Hirn führenden Blutgefäße durch spezielle Geräte
  • rasche medikamentöse Therapie und frühzeitige Krankengymnastik

 

Welche Patienten kommen auf die Stroke Unit?

Patienten, bei denen innerhalb der letzten 24 Stunden ein Schlaganfall oder eine vorübergehende Durchblutungsstörung des Gehirns aufgetreten ist, sollten auf einer solchen Schlaganfallstation behandelt werden.

Besonders wichtig und nützlich ist diese Behandlung für Patienten mit wechselnder neurologischer Symptomatik (z.B. wechselhafte Ausprägung der Lähmung), ebenso wie für Patienten mit Blutdruckproblemen, Herzrhythmusstörungen oder Blutzuckerentgleisungen. Patienten, die an Gefäßverengungen oder –verschlüssen leiden bedürfen ebenfalls der intensiven Betreuung.

 

Stroke Unit am HELIOS Klinikum München West

Die Schlaganfall-Spezialstation des Klinikums München West wird rund um die Uhr von spezialisierten Ärzten der Neurologie betreut. Da zur Diagnostik und Therapie modernste Geräteausstattung zur Verfügung steht (3 Tesla-MR, 64-Zeilen-CT), bestehen ideale Voraussetzungen für eine moderne und optimierte Schlaganfallversorgung direkt vor Ort.

 

Darüber hinaus ist das Klinikum München West seit 2004 am telemedizinischen Projekt „TEMPiS“ beteiligt, das eine zusätzliche telemedizinische Konsultation durch Experten der Schlaganfallzentren der Neurologischen Abteilungen München-Harlaching und der Universitätsklinik Regensburg ermöglicht.

Kontakt

Leiterin Stroke Unit
Dr. med. Irene Zerkaulen

Telefon: (089) 8892-2630
Telefax: (089) 8892-2632
E-Mail

Im Notfall...

.. oder bei Verdacht auf einen Notfall: Zögern Sie nicht und rufen Sie die 112.

SO ERREICHEN SIE UNS

Stroke Unit
HELIOS Klinikum München West
Steinerweg 5
81241 München

Telefon: (089) 8892-2630
Telefax: (089) 8892-2632

E-Mail



Über uns