HELIOS Klinikum München West

Anaesthesiologische Klinik

Patienteninformation

Intensivstation


Was ist eine operative Intensivstation?

Nach großen und langandauernden Operationen oder bei schweren Verletzungen nach Unfällen müssen Patienten häufig intensivmedizinisch betreut werden.

Die Aufgabe der Intensivmedizin dabei ist es, in schweren Krankheitsphasen die beeinträchtigten Organfunktionen aufrechtzuerhalten, zum Beispiel von Lunge, Herz und Kreislauf und Nieren.

Ein hohes pflegerisches Engagament, aber auch ein routinierter Umgang mit den geeigneten medikamentösen Verfahren und dem Einsatz der technischen Geräte sind dazu erforderlich. 

 

Überwachung und Therapie

Das Ausmaß der Therapie und die notwendige und nicht selten invasive Überwachung der Funktion einzelner Organe oder Organsysteme hängt von der Schwere der Erkrankung ab.

Wir sind in der Lage, alle heutzutage geläufigen Methoden der Diagnostik und Therapie bei unseren schwerstkranken Patienten einzusetzen. Dies sind insbesondere die differenzierten Verfahren der Infusionstherapie, der medikamentösen Unterstützung des Herz-Kreislauf-Systems, der künstlichen Beatmung, der Ernährungstherapie über den Magen-Darm-Trakt oder über die Blutbahn oder der vorübergehende Ersatz der Nierenfunktion (Hämofiltration).

Eine situationsadaptierte Schmerztherapie ist auch hier selbstverständlich; bei Bedarf muss vorübergehend zusätzlich ein künstliches Koma medikamentös erzeugt werden.

 

Wir sind für Sie da.

Unser Ziel ist die Heilung einer akuten schweren Gesundheitsstörung.

Die Zeit, die ein Patient, auf der Intensivstation vebrringt, ist auch für die Angehörigen eine schwere und belastende Zeit. Das häufig veränderte Aussehen, die eventuelle Nichtansprechbarkeit sowie die ungewohnte und von medizinischer Technik dominierte Umgebung formen oft ein bedrohliches Bild.

Wir versuchen, Sie gerade bei den ersten Besuchen nicht alleine zu lassen und Ihnen jederzeit mit ausführlichen Informationen zur Seite zu stehen. 

Kontakt

Chefarzt
Dr. med. Joachim Doeffinger

Telefon: (089) 8892-2316
Telefax: (089) 8892-2276
E-Mail

SO ERREICHEN SIE UNS

Anaesthesiologische Klinik
HELIOS Klinikum München West
Steinerweg 5
81241 München

Telefon: (089) 8892-2316
Telefax: (089) 8892-2276
E-Mail

So erreichen Sie uns!

Intensivstation am HELIOS Klinikum München West

Telefon: (089) 8892-2444 bzw.
              (089) 8892-2451

Telefax: (089) 8892-2303 bzw.
              (089) 8892-2266

E-Mail



Über uns