HELIOS Klinikum Meiningen

Leistungsspektrum

  • Bildgebende Verfahren: Hochauflösende Mammasonographie, volldigitale Mammographie, Mamma-MRT
  • Sonographisch gestützte Stanzbiopsie zur Abklärungsdiagnostik
  • Stereotaktische Vakuumbiopsie
  • Operative Eingriffe bei Tumorpatientinnen:
  • Brusterhaltende Operation:  Wide excision +/- Schwenklappenplastik, tumoradaptierte Reduktionsplastik, meist mit Angleichung der Gegenseite
  • Ablative Therapie: hautsparende Mastektomie mit Expander- bzw. Implantateinlage, modifiziert radikale Mastektomie
  • Lymphknotenentfernung: Sentinellymphonodektomie, Axilladissektion
  • Rekonstruktion: Protheseneinlage, Latissimus dorsi–Rekonstruktion, TRAM–Rekonstruktion, Mamillen-/Areolarekonstruktion
  • Kosmetische Operationen:  Korrektur von Brustfehlbildungen und Asymmetrien, Brustvergrößerung (Augmentation mit Silikonimplantaten), Zugang vom Warzenvorhof und von der Brustumschlagsfalte, Verwendung von runden, tropfenförmigen, anatomisch geformten und Rechts-Links-Silikonimplantaten, Brustverkleinerung (Reduktionsplastik), Bruststraffung (Lifting), verschiedene Techniken der Bauchdeckenplastik, Fettabsaugung (Liposuction), Kosmetische Eingriffe an Brustwarze und Warzenvorhof, Narbenkorrekturen
  • Nuklearmedizin: Skelettszintigraphie, Knochenmarksszintigraphie,  Knochendichtemessung, Sentinelmarkierung
  • Strahlentherapie: adjuvante und palliative Bestrahlung, intraoperative Bestrahlung (IORT)
  • Chemotherapie
  • Tagesstationäres Zentrum
  • Antihormonelle Therapie bei hormonsensitiven Tumoren
  • Antikörpertherapie (z.B. Herceptin, Perjetta, Avastin, Tyverb)
  • Psychologische Betreuung
  • Physiotherapie
  • Schmerztherapie
  • Palliativmedizin
  • Selbsthilfegruppen

 

 

So erreichen Sie uns

HELIOS Klinikum Meiningen
Brustzentrum

Bergstraße 3
98617 Meiningen

Telefon: (03693) 90-14 43
Telefax: (03693) 90-18 10 31
E-Mail



Über uns