HELIOS Klinikum Meiningen

Historie des HELIOS Klinikums Meiningen

April 1995 - Inbetriebnahme des Krankenhausneubaus

 

Ende März 1995 konnte das Klinikum Meinigen in beachtlicher Bauzeit von nur 27 Monaten als erstes überwiegend privat finanziertes Akutkrankenhaus in Deutschland und als erster Krankenhausneubau im Freistaat Thüringen nach der Wende eingeweiht werden.

 

Mit der Aufnahme unserer ersten Patienten im April 1995 war es dann soweit – die Idee von einem neuen Klinikum in Meiningen zur Verbesserung der in der Region bestehenden prekären Krankenhausversorgung wurde Wirklichkeit.
Mit dem Modell Meiningen wurde ein zukunftsweisendes Klinikkonzept mit der Ausrichtung des Krankenhausees auf den Zustandsverlauf des Patienten, d. h. die Neugestaltung des Behandlungsprozesses von der Arzt- zur Patientenorientierung mit den entsprechenden Parametern kurze Wege, Engpassbeseitigung und logistisch geordnete Abläufe nach dem so genannten Flussprinzip verwirklicht.

 

 

August 2006 - Inbetriebnahme des Tagesstationären- und Medizinischen Versorgungszentrums

 

Der im Jahr 2006 in Betrieb genommene Neubau unseres Tagesstationären und Medizinischen Versorgungszentrums stellt eine konsequente Weiterentwicklung unserer qualitätsorientierten und zukunftsweisenden Versorgungsstrukturen dar, in deren Mittelpunkt der Patient mit seinen individuellen Problemen steht.

 

 

Januar 2009 - Einweihung Erweiterungsbau Strahlentherapie, Palliativ- und Schmerzmedizin

 

Nahtlos fügt sich der im Januar 2009 eingeweihte zweite Erweiterungsbau u. a. mit der Praxis für Strahlentherapie und der Klinik für Schmerz- und Palliativmedizin an die Tagesklinik an.

 

Mit der Etablierung der Praxis für Strahlentherapie und der damit möglichen Verzahnung von stationärer und ambulanter Behandlung wurden für unsere Tumorpatienten die Voraussetzungen für eine wohnortnahe und ganzheitliche Diagnostik und Therapie geschaffen.

 

 

2014 - HELIOS strebt weitere Verbesserung der Patientenversorgung an

 

Mit Wirkung zum 28. Februar 2014 übernimmt HELIOS das Krankenhaus. Unter dem Namen HELIOS Klinikum Meiningen wird eine weitere Verbesserung der Patientenversorgung durchgeführt.



Über uns