HELIOS Klinikum Meiningen

Notfallteam

Im HELIOS Klinikum Meiningen werden alle Patientengruppen von Neugeborenen bis zu Hochbetagten, von ambulanten, leicht Erkrankten bis hin zu Schwerstverletzten behandelt. In diesen Patientengruppen kann es zu plötzlichen Notfällen und Erkrankungen kommen.

 

Um die bestmögliche Sicherheit der uns anvertrauten Patienten sicherzustellen, wird im Klinikum ein hausinternes Notfallteam (und -system) zur optimalen Erstversorgung jederzeit bereitgehalten. Bei Eintreten eines Notfalls werden Ärzte und Pflegekräfte der Intensivmedizin alarmiert, die als "Notarzt" zum Patienten eilen. Sie bringen, ähnlich dem Rettungsdienst, alles Material mit, was für die Versorgung und Stabilisierung des Patienten nötig ist.

 

Ausstattung des Notfallteams

  • (mindestens) ein Arzt der Klinik für Intensivmedizin
  • (mindestens) zwei Pflegekräfte der Klinik für Intensivmedizin
  • Notfallrucksack
  • Notfallbeatmung
  • Absaugung
  • Defibrillator
  • Mobiles Monitoring
  • Medikamente


Über uns