HELIOS Klinik Lutherstadt Eisleben

Neurourologie

Sakrale Neuromodulation „Blasenschrittmacher“

 

Die sakrale Neuromodulation ist ein Therapieverfahren zur Behandlung komplexer Blasen- und Darmfunktionsstörungen. Hierzu wird ein Impulsgeber (ähnlich wie bei einem Herzschrittmacher) und ein bis zwei Elektroden am Kreuzbein implantiert. Der Impulsgeber kann vom Patienten über eine Fernbedienung im Bedarfsfall selbst gesteuert werden. Die Neuromodulation wird seit 1982 angewandt. Das Verfahren ist seit dieser Zeit deutlich verbessert worden und ist heute nur noch ein kleiner operativer Eingriff. Wir bieten diese Therapiemethode in unserer Klinik seit 2009 an.


Video
 zur sakralen Neuromodulation


Bei der sakralen Neuromodulation muss der zu erwartende Therapieerfolg vor der eigentlichen Implantation des Systems getestet. Dazu führen wir den sogenannten PNE-Test durch. Dabei werden in einer kleinen Operation mit speziellen Elektrodennadeln dünne Testelektroden in der Nähe spezieller Nerven implantiert. Der Test dauert  mindestens 4-5 Tage, kann im Bedarfsfall aber auch über einen längeren Zeitraum und/oder durch primäre Implantation der endgültigen Elektroden durchgeführt werden. Wenn der Test positiv ist, wird eine Implantation des Systems möglich. Ist der Test negativ müssen andere Therapieverfahren zur Anwendung kommen.


Die Batterien des Impulsgebers halten etwa 5-10 Jahre. Wenn die Batterien schwächer werden, wird dies vom Programmiergerät angezeigt, so dass ein OP-Termin zum Austausch des implantierten Impulsgebers festgelegt werden kann.

 

 

Ihre Krankenkasse trägt in der Regel die Kosten der Behandlung.

 

Bitte sprechen Sie auch mit Ihrem behandelnden Arzt (Urologe oder Proktologe), ob er Einwände für eine solche Behandlung sieht. Gerne beraten wir Sie auch in unserem BKZ zu Ihren Fragen.

 

Kontakt über unser Beckenboden-Kontinenzzentrum (BKZ):

 

Koordinatorin Jana Maier

Telefon: (03475) 90-19 52

oder

Chefarzt Dr. Henry Meffert

So erreichen Sie uns

HELIOS Klinik Lutherstadt Eisleben

Chefarzt
Dr. med. Henry Meffert 

Hohetorstraße 25
06295 Lutherstadt Eisleben 

Telefon: (03475) 90-12 50
Telefax: (03475) 90-12 66

E-Mail



Über uns