HELIOS Klinik Leisnig

Mammadiagnostik

Leistungsspektrum
 

Basisuntersuchungen für Erkrankungen der weiblichen Brust sind die Mammasonografie (Brustultraschall) und die Mammografie (Röntgenuntersuchung der Brust). Beide Verfahren ergänzen sich. Sie dienen der Brustkrebsvorsorge, der Abklärung unklarer Tastbefunde oder Beschwerden in der Brust sowie der Brustkrebsnachsorge.

 

 

In Mammographie und Ultraschall erkannter Brustkrebs

 

 

Mammographie
Brustultraschall

Bei bestimmten Erkrankungen können diese Untersuchungen durch weitere Verfahren ergänzt werden:

 

  • Darstellung der Milchgänge (Galaktographie)
  • Punktionen (Zystenpunktionen)
  • ultraschallunterstützte Gewebsproben (sonographisch gestützte Stanzbiopsie)
  • stereotaktisch gestützte Vakuumbiopsie
  • sonographisch gestützte Markierung vor erforderlicher Brust-OP
  • stereotaktisch gestützte Markierung vor erforderlicher Brust-OP

  

So erreichen Sie uns

Chefärztin
Dr. med. Ina Lotz
Telefon: (034321) 8-361

E-MAIL



Über uns