HELIOS Park-Klinikum Leipzig

Angiologie

Im Bereich Angiologie des Zentrums für Gefäßmedizin werden schwerpunktmäßig Patienten mit Erkrankungen der Blutgefäße (Angiologie) sowie behandelt. Darüber hinaus gehört die Diagnostik und Behandlung anderer internistischer Erkrankungen zu unserem Spektrum.

 

 

  • nicht invasive angiologische Diagnostik (Duplexsonografie, CW-Dopplersonografie, Laufbandergometrie, Kapillarmikroskopie)
  • invasive angiologische Diagnostik (digitale Subtraktionsangiografie der Becken- und Beingefäße sowie der supraaortalen Gefäße)
  • interventionelle Therapie bei Obstruktionen der Becken- und Beingefäße mittels
    - klassischer Ballondilatation
    - Excimer-Laserassistierter Rekanalisation
    - Stentimplantation
    - Rotablation
    - direktionaler Atherektomie
    - Cutting-Baloon sowie Cryoangioplastie
    - Brachytherapie
  • interventionelle Therapie von Obstruktionen der Nierenarterien mittels Ballondilatation und Stentimplantation
  • interventionelle Therapie von Obstruktionen der extra- und intrakraniellen Gefäße (u. a. Arteria carotis) mittels
    - Ballondilatation
    - Stentimplantation
    - Einsatz zerebraler Protektionssysteme
  • interventionelle Therapie von abdominellen und thorakalen aortalen Aneurysmen mittels Implantation von Stentgraft-Endoprothesen

Dr. med. Lutz Pomper

Leiter Angiologie

Tel.: (0341) 864-22 69
Fax: (0341) 864-22 48

E-Mail senden



Über uns