HELIOS Park-Klinikum Leipzig

Wissenswertes

Einweisungen:

Alle PJ-Studierenden erhalten an ihrem ersten Tag eine Einweisung im Rahmen einer zentralen Informationsveranstaltung des HELIOS Park-Klinikums Leipzig.

 

Für alle PJ-Studierenden, die im Orthopädisch-Traumatologischen Zentrum ihre Tätigkeit beginnen, erfolgt eine zusätzliche Einweisung mit Übergabe von Informationsmaterialien durch den PJ-Beauftragten bzw. durch den Chefarzt des OTZ.

 

Betreuung von Patienten durch PJ-Studierende:

Nach entsprechender Einarbeitung werden den PJ-Studierenden in der Regel ein bis zwei Patienten zugeteilt, für deren Betreuung sie unter Anleitung verantwortlich sind. Dies beinhaltet u. a. die Organisation und ggf. auch Durchführung von Untersuchungen, die Mitarbeit bei der Therapie (z. B. Operationen), das Vorstellen bei Visiten und die Erstellen der Epikrisen.

 

Betreuung von PJ-Studierenden:

Die persönliche Betreuung der PJ-Studierenden erfolgt unmittelbar durch den Stationsarzt der jeweiligen Station, für die der Studierende eingeteilt ist. Darüber hinaus stehen der PJ-Beauftragte sowie der Chefarzt des OTZ als Ansprechpartner bei möglichen Fragen oder Problemen zur Verfügung.

 

PJ-Zeugnis:

Auf Wunsch erhält jeder PJ-Studierende neben der PJ-Bescheinigung auch ein individuelles PJ-Zeugnis.

 

Hygiene:

Achten Sie bitte zu jeder Zeit auf die korrekte Durchführung der empfohlenen Hygienemaßnahmen. Eine besondere Bedeutung kommt hier der genauen und regelmäßigen Hände-Desinfektion zu.

 

Einige Grundregeln:

  • Machen Sie sich mit dem Hygieneplan der Klinik vertraut!
  • Informieren Sie sich über die korrekte Technik der Hände-Desinfektion und über die klassischen HDGs (Hände-Desinfektions-Gelegenheiten)!
  • Machen Sie sich mit den Besonderheiten der wichtigsten nosokomialen Infektionen (MRSA, CDiff, ESBL) bekannt!
  • Benutzen Sie patientenbezogene und keine eigenen Stethoskope!
  • Tragen Sie keine Armbanduhren und Ringe!

 

Abschlussbemerkung:

Achten Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit darauf, dass alle Ihre Tätigkeiten von einem approbierten Arzt angeordnet, überwacht und abgezeichnet werden.

Prof. Dr. med. Géza Pap

Direktor
Tel.: (0341) 864-22 79
Fax.: (0341) 864-22 81
E-Mail senden


Über uns