HELIOS Park-Klinikum Leipzig

PJ-Studenten

Liebe angehende Kolleginnen und Kollegen,

 

nachfolgend finden Sie einige Informationen zum Ablauf des PJ-Tertials in der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie am HELIOS Park-Klinikum Leipzig.

 

Gemäß dem Studienplan der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig steht als Ausbildungsziel die Ausbildung am Krankenbett im Mittelpunkt dieses Ausbildungsabschnittes. Dabei sollen ärztlich-menschliche Aufgaben des künftigen Arztberufes übernommen und die zur Ausübung notwendigen handwerklichen Fertigkeiten vertieft werden.

 

Aufgrund unseres großen psychiatrischen wie medizinischen Krankheitsspektrums sind wir der Auffassung, dass wir die Ausbildungsziele am besten dadurch realisieren, dass das Tertial im Fachgebiet Psychiatrie und Psychotherapie auf einer allgemeinpsychiatrischen Station (fünf am Haus verfügbar) oder einer gerontopsychiatrischen Station (zwei am Haus verfügbar) abgeleistet wird.

 

Rückmeldungen Ihrer Vorgängerinnen und Vorgänger, die zum Teil mittlerweile zum großen ärztlichen Kollegium der Klinik (mit einer hohen Facharztdichte) gehören, belegen, dass wir PJ-Studierenden ein offensichtlich attraktives Ausbildungsangebot unterbreiten können.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Ihre Mitarbeit!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

OA Ingo Schindler  

PJ-Beauftragter                               

 

Kontakt zum PJ-Beauftragten unserer Klinik:

Telefon: (0341) 864-13 80
E-Mail

Prof. Dr. med. Katarina Stengler

Chefärztin
Tel.: (0341) 864-12 61
Fax.: (0341) 864-12 65
E-Mail senden


Über uns