HELIOS Park-Klinikum Leipzig

Historie

Da die Klinik hinsichtlich ihres Versorgungsauftrages in unmittelbarer Nachfolge des Bezirkskrankenhauses für Psychiatrie Leipzig-Dösen steht und sich dessen geschichtlicher Dimension, die die auf sich geladene immense Schuld in Zeiten des Nationalsozialismus einschließt, sehr bewusst ist, präsentiert die Klinik in ihren Räumlichkeiten die Dauerausstellung „Verwahren. Versorgen. Heilen.“ In dieser Ausstellung ist die Geschichte der Landesheil- und -pflegeanstalt bzw. des Bezirkskrankenhauses für Psychiatrie Leipzig-Dösen von der Gründung bis zur politischen Wende detailliert aufgearbeitet.


Eine weitere Ausstellung zur Geschichte der Klinik trägt den Titel „Urban Exploration: Dösen – Zehn Jahre danach“. Diese präsentiert Fotografien aus dem Gebäudekomplex des alten Klinikstandortes, in dem zehn Jahre Leerstand interessante Spuren hinterlassen haben und nimmt den Betrachter mit auf eine spannende Erkundungsreise.

 

 

Beispieltafel aus der Ausstellung "Verwahren, versorgen, heilen"

Prof. Dr. med. Katarina Stengler

Chefärztin
Tel.: (0341) 864-12 61
Fax.: (0341) 864-12 65
E-Mail senden


Über uns