HELIOS Park-Klinikum Leipzig

Ärzteinformationen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich freue mich, Sie zu einer neuen Folge versorgungs- und forschungsrelevanter Vorträge einladen zu dürfen.

Die Themen reichen von dem wichtigen Feld der beruflichen Teilhabe bis hin zu organischen Ursachen und Bedingungen für psychische Erkrankungen. Darüber hinaus werden wir Vorträge über neue psychotherapeutische Ansätze bei Zwangserkrankungen, die diagnostischen und therapeutischen Herausforderungen des Transitionsalters sowie neue Erkenntnisse zur Früherkennung von Psychosen hören.

Ich freue mich auf Ihr Kommen!

Prof. Dr. med. Katarina Stengler
Chefärztin der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik
und Psychotherapie

 

Die Veranstaltungen sind für alle Interessierten offen.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen und auf lebhafte Diskussionen bei den Veranstaltungen.

Wir bitten um Voranmeldung im Sekretariat der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie, Telefon: (0341) 864-1261 | Telefax: (0341) 864-1265, E-MAIL


Veranstaltungsort:
Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
Morawitzstraße 2 | 04289 Leipzig

Veranstaltungszeit
Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 14:30 Uhr.


Unsere diesjährigen Themen im Überblick:

  • Montag, 29. Mai 2017
    "Teilhabe psychisch beeinträchtigter Menschen am 1. Arbeitsmarkt – eine Standortbestimmung"
    PD Dr. med. Holger Hoffmann, Universitäre Psychiatrische Dienste Bern (Schweiz)
  • Donnerstag, 1. Juni 2017
    "Doppeldiagnose: Schizophrenie und Sucht mit einem besonderen Blick auf Crystal Meth induzierte Psychosen"
    Dr. med. Abiodun Bernard Joseph, Fachklinik für Drogenrehabilitation, Wermsdorf
  • Donnerstag, 31. August 2017
    "Besser geht’s nicht? Metakognitive Therapie als Alternative oder Ergänzung zu Expositionstechniken in der Psychotherapie der Zwangsstörung"
    Prof. Dr. Cornelia Exner, Universität Leipzig, Institut für Psychologie
  • Donnerstag, 14. September 2017
    "Psychiatrie und Psychotherapie des Transitionsalters – gelingende Übergänge zwischen Jugend- und Erwachsenenpsychiatrie in der stationären und ambulanten Versorgung"
    Dr. med. Eva Hammerstein, Ärztliche Psychotherapeutin in eigener Praxis in Leipzig
  • Donnerstag, 19. Oktober 2017
    "Autoimmunencephalitiden"
    PD Dr. med. Harald Prüß, Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen, Berlin
  • Donnerstag, 2. November 2017
    "Zwangsstörungen: Von der Biologie bis zur evidenzbasierten Behandlung"
    Dr. med. Sebastian Olbrich, Zentrum für Soziale Psychiatrie, Psychiatrische Universitätsklinik Zürich
  • Donnerstag, 9. November 2017
    "Früherkennung und Frühintervention bei Patienten mit Psychosen – das FRITZ am Urban"
    Prof. Dr. med. Andreas Bechdolf, Kliniken für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am Vivantes Klinikum am Urban und Vivantes Klinikum im Friedrichshain, Berlin
  • Donnerstag, 16. November 2017
    "Musikermedizin und psychische Erkrankungen"
    Dr. med. Ivonne Hammer, Mitteldeutsches Institut für Arbeitsmedizin
  • Donnerstag, 7. Dezember 2017
    "Werkbiografie und Pawlowsche Schlaftherapie von Dietfried Müller-Hegemann als Beispiel eines politisch gewollten Auf- und Abstiegs in der DDR"
    Prof. Dr. Holger Steinberg, Leipziger Archiv für Psychiatriegeschichte, Psychiatrische Universitätsklinik Leipzig 

Prof. Dr. med. Katarina Stengler

Chefärztin
Tel.: (0341) 864-12 61
Fax.: (0341) 864-12 65
E-Mail senden

Fachveranstaltungen

Eine Übersicht über alle Fachveranstaltungen des HELIOS Park-Klinikums Leipzig finden Sie hier.



Über uns