HELIOS Park-Klinikum Leipzig

Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Die Schwerpunkte der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie  liegen auf den Gebieten der Tumorchirurgie, der Chirurgie der entzündlichen Magen- und Darmerkrankungen, der minimal-invasiven Chirurgie, der endokrinen Chirurgie und der Notfall-Chirurgie.

 

Voraussetzung für den von uns garantierten hohen Qualitätsstandard bei der stationären chirurgischen Versorgung ist das enge interdisziplinäre Zusammenwirken unserer Fachrichtung mit den Fachgebieten Innere Medizin, Anästhesieologie/Intensivmedizin/Schmerztherapie, Radiologie, Pathologie und Labordiagnostik.

 

Aufgrund unserer umfangreichen operativen Erfahrungen und der praktizierten exzellenten interdisziplinären Zusammenarbeit sind wir Behandlungszentrum für Operationen an der Speiseröhre, am Magen, an der Leber und den Gallenwegen, an der Bauchspeicheldrüse, am Dünndarm und am Dick- sowie am Mastdarm. Außerdem bieten wir spezielle Operationsverfahren bei Leisten-, Schenkel- und Narbenbrüchen, die hauptsächlich minimal-invasiv durchgeführt werden. Außerdem führen wir ein besonderes Überwachungsverfahren zur Vermeidung von Verletzungen der Stimmbandnerven bei der Schilddrüsenoperation durch.

 

Wir freuen uns, Sie in unserer Klinik begrüßen zu dürfen und stehen immer persönlich, telefonisch oder über Fax sowie E-Mail für alle Fragen und Probleme als Ansprechpartner zur Verfügung. Bei konkretem Behandlungswunsch oder ärztlicher Überweisung haben wir Sprechstunden eingerichtet.

 

 

Prof. Dr. med. Michael Bartels

Chefarzt
Tel.: (0341) 864-22 54
Fax.: (0341) 864-22 64
E-Mail senden


Über uns