HELIOS Park-Klinikum Leipzig

Vernetzung und Kooperation

Aufgrund der seit 2014 bestehenden gemeinsamen Klinikträgerschaft und bereits zuvor bestehender Kooperationsbeziehungen (z. B. im Netzwerk „GeriNetLeipzig“) bestehen enge Kooperationsbeziehungen mit dem HELIOS Geriatriezentrum Zwenkau.

 

Damit gewährleisten wir eine moderne und umfassende medizinische Betreuung älterer Patienten, die gekennzeichnet ist durch

  • eine ganzheitliche Betrachtungsweise,
  • eine Gewährleistung kontinuierlicher Betreuungsketten,
  • ein kontinuierliches, einheitliches und abgestuftes Betreuungsregime durch alle Phasen des Krankheits- und Genesungsprozesses (Kontinuität im zeitlichen Ablauf, in medizinischer Diagnostik und Therapie, im Rehabilitationskonzept, in Assessmentmethodik).

 

Um eine bedarfs- und indikationsgerechte Nutzung der geriatrischen Akutversorgung und Rehabilitation sicherzustellen, pflegen wir eine enge Kooperation und Koordination mit allen, die an dem Behandlungsprozess beteiligt sind. Dazu gehören niedergelassene Ärzten der Versorgungsregion, Krankenhäuser der Stadt Leipzig und Umgebung, Rehabilitationskliniken, der öffentliche Gesundheitsdienst und das Sozialamt sowie Sozialstationen, Pflegeeinrichtungen, Selbsthilfegruppen und die Wohnungswirtschaft.

 

Einen besonderen Stellenwert nimmt die vertrauensvolle und kontinuierliche Zusammenarbeit (Information, Beratung, Abstimmung) mit dem Hausarzt des Patienten während der Zeit des Frührehabilitationsprozesses bzw. der Akutbehandlung ein. Dieser fachliche Austausch ist für die langfristige Entwicklung des Gesundheitszustandes und für die Gestaltung der Lebensqualität des älteren Menschen von entscheidender Bedeutung.

Dr. Ralf Sultzer

Chefarzt
Tel.: (0341) 864-22 69
Fax.: (0341) 864-22 48
E-Mail senden

Einblicke



Über uns