HELIOS Park-Klinikum Leipzig

Werkbiografie und Pawlowsche Schlaftherapie von Dietfried Müller-Hegemann als Beispiel eines politisch gewollten Auf- und Abstiegs in der DDR

Fachvortrag im Zentrum für Seelische Gesundheit

mit Prof Dr. Holger Steinberg, Leipziger Archiv für Psychiatriegeschichte, Psychiatrische Universitätsklinik Leipzig

  • Termin: Donnerstag, 7. Dezember 2017
  • Zeit: Beginn 14:30 Uhr (bis ca.16:00 Uhr)
  • Ort: Zentrum für Seelische Gesundheit –
    Morawitzstraße 2, 04289 Leipzig
  • Anmeldung: im Sekretariat der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie,
    Telefon: (0341) 864-1261 | E-MAIL


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,


ich freue mich, Sie zu einer neuen Folge versorgungs- und forschungsrelevanter Vorträge einladen zu dürfen. Die Themen reichen von dem wichtigen Feld der beruflichen Teilhabe bis hin zu organischen Ursachen und Bedingungen für psychische Erkrankungen. Darüber hinaus werden wir Vorträge über neue psychotherapeutische Ansätze bei Zwangserkrankungen,die diagnostischen und therapeutischen Herausforderungen des Transitionsalters sowie neue Erkenntnisse zur Früherkennung von Psychosen hören.

Ich freue mich auf Ihr Kommen!

Prof. Dr. med. Katarina Stengler
Chefärztin der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie




Über uns