HELIOS Park-Klinikum Leipzig

Engagement für mehr Lebensfreude – Grüne Damen und Herren gesucht

  • Neujahrsempfang rund ums Ehrenamt am 26.01.2016 am HELIOS Klinikstandort Leipzig-Probstheida
  • Vorstellung der ehrenamtlichen Tätigkeit im Krankenhaus
  • Gesprächsrunde mit aktiven Grünen Damen und Herren sowie den Pflegedienstleiterinnen und Seelsorgern vom Herzzentrum Leipzig sowie dem HELIOS Parkklinikum Leipzig


Das Herzzentrum Leipzig lädt gemeinsam mit dem HELIOS Park-Klinikum zum ersten Jahresempfang der Grünen Damen und Herren am 26. Januar 2015 um 16:30 Uhr in den Hörsaal des Herzzentrums ein. Interessierte sind ebenfalls herzlich willkommen und können sich über die Möglichkeiten des ehrenamtlichen Engagements im Krankenhaus informieren.

Die Pflegedienstleiterinnen Christine Naß (Herzzentrum Leipzig) und Gabriele Kriehme (HELIOS Park-Klinikum Leipzig) und auch die Seelsorger des Klinikstandorts stellen sich vor. Für Fragen rund ums Ehrenamt stehen darüber hinaus die beiden Kolleginnen des GeriNet Leipzig, Lysann Kasprick und Urte Hilbers, bereit.

Wunsch der beiden Kliniken im Leipziger Südosten ist, den Ehrenamtspool von engagierten Grünen Damen und Herren zu stärken. „Wir suchen weitere interessierte und empathische Frauen und Männer, die sich vorstellen können, Patienten während ihres Klinikaufenthalts zur Seite zu stehen und ein offenes Ohr für ihre Belange zu haben“, erklärt Diana Lohmann, Geschäftsführerin im Herzzentrum Leipzig. „Gerade im Herzzentrum behandeln wir häufig Patienten, die von weither in unsere Fachklinik kommen und daher seltener Besuch bekommen.“

„Wir freuen uns sehr, dass wir im vergangenen Jahr circa 15 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer für uns gewinnen konnten“, ergänzt Kerstin Ciossek, Geschäftsführerin des HELIOS Park-Klinikums. „Mit dem Einsatz der ersten Grünen Damen und Herren ist jedoch deutlich geworden, dass der Bedarf bei unseren Patienten sehr groß ist. Abseits der medizinischen Pflege einen Zuhörer zu finden, eine Person zum Vorlesen oder einfach zum Am-Bett-sitzen, das hilft gerade unseren älteren Patienten sehr bei der Genesung.“

Hintergrund
Die „Grünen Damen“ sind engagierte Frauen und Männer, welche ehrenamtlich und verantwortungsvoll Patienten auf Ihrem Genesungs- und Lebensweg im Krankenhaus begleiten. Neben der medizinischen und pflegerischen Behandlung durch das hauptamtliche Personal brauchen viele Patienten persönliche Zuwendung und Gesprächspartner, die Zeit haben zum Zuhören. Schon seit über 40 Jahren sind daher bundesweit rund 15.000 „Grüne Damen“ und Herren in Krankenhäusern aktiv. Übrigens: Die „Grünen Damen und Herren“ können an den klinikinternen Aus-, Fort- und Weiterbildungen teilnehmen und werden in die Teams der jeweiligen Stationen und ihren Feierlichkeiten integriert. Während der ehrenamtlichen Tätigkeit erhalten die Grünen Damen und Herren eine kleine Stärkung je nach Tages- und Nachtzeit.

Veranstaltungshinweis
„Neujahrsempfang für Grüne Damen & Herren“
Dienstag, 26. Januar 2016, 16:30 bis ca. 18:30 Uhr,
Hörsaal Strümpellstr. 39/41, 04289 Leipzig

Interessierte können sich vorab anmelden bei Urte Hilbers vom GeriNet Leipzig, Telefon: (034203) 4-2125, E-Mail


Über die HELIOS Kliniken Gruppe
Zur HELIOS Kliniken Gruppe gehören 111 eigene Akut- und Rehabilitationskliniken inklusive sieben Maximalversorger in Berlin-Buch, Duisburg, Erfurt, Krefeld, Schwerin, Wuppertal und Wiesbaden, 49 Medizinische Versorgungszentren (MVZ), fünf Rehazentren, elf Präventionszentren und 15 Pflegeeinrichtungen. HELIOS ist damit einer der größten Anbieter von stationärer und ambulanter Patientenversorgung in Deutschland und bietet Qualitätsmedizin innerhalb des gesamten Versorgungsspektrums. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.
HELIOS versorgt jährlich mehr als 4,2 Millionen Patienten, davon mehr als 1,2 Millionen stationär. Die Klinikgruppe verfügt insgesamt über mehr als 34.000 Betten und beschäftigt rund 69.000 Mitarbeiter. Im Jahr 2013 erwirtschaftete HELIOS einen Umsatz von 3,4 Milliarden Euro. Die Klinikgruppe gehört zum Gesundheitskonzern Fresenius.

Pressekontakt
Juliane Dylus, Unternehmenskommunikation
Herzzentrum Leipzig, HELIOS Park-Klinikum Leipzig
Telefon: (0341) 865-21 91 | E-MAIL

 

 




Über uns