HELIOS Park-Klinikum Leipzig

Neue Ausstellungen zeigen „Leipziger Ansichten“ und „Vielfalt realistischer Malerei“ im Park-Klinikum Leipzig

Künstlerischer Herbstauftakt im HELIOS Park-Klinikum – sowohl in den Somatischen Kliniken (Strümpellstr. 41) als auch den Psychiatrischen Kliniken (Morawitzstr. 2) sind neue Ausstellungen zu entdecken.

 

Ab dem 2. Oktober erwartet Patienten und Besucher im Diagnostikum des Park-Klinikums (Strümpellstr. 41) eine „Bunte Vielfalt realistischer Malerei“, kreiert von der Autodidaktin Barbara Kaiser. Ihr Werdegang brachte die 49-Jährige vom Rollstuhl-Basketball zur Ölmalerei – hier erfindet sich eine starke Frau immer wieder neu. Seit acht Jahren hat sie die Malerei zu ihrer Passion gemacht und erschafft farbenfrohe Gemälde in Öl und Acryl – zu sehen bis Ende Februar 2016.

 

Fotografische „Leipziger Ansichten“ präsentiert das Park-Klinikum in der Rotunde der Psychiatrischen Kliniken ab dem 7. Oktober 2015. In den Motiven spiegeln sich die Sichtweisen der Mitglieder des Fotoclubs Berggut auf die Entwicklung ihrer Stadt in den letzten Jahren wider. Zugleich nimmt die Ausstellung Bezug auf die 1000-jährige Ersterwähnung von Leipzig. Die Mitglieder des Fotoclub haben ihre besten Werke zusammengetragen um Neues, aber auch Erhaltenswertes, vor allem auf dem Gebiet der Architektur, in dieser Gemeinschaftsausstellung öffentlich zu präsentieren – zu sehen bis Ende Dezember 2015.

 

Veranstaltungshinweise:
Ausstellungseröffnung: „Eine bunte Vielfalt realistischer Malerei“ – Ölmalerei von Barbara Kaiser
2. Oktober 2015 | Beginn: 16:00 Uhr | HELIOS Park-Klinikum Leipzig, Diagnostikum, Strümpellstr. 41, 04289 Leipzig

 

Vernissage: „Leipziger Ansichten“ – individuelle Sichtweisen der Mitglieder des „Fotoclubs Berggut“
Mittwoch, 7.10.2015 | Beginn: 16:00 Uhr | HELIOS Park-Klinikum Leipzig, Foyer der Psychiatrischen Kliniken, Morawitzstr. 2, 04289 Leipzig

 

Über die HELIOS Kliniken Gruppe
Zur HELIOS Kliniken Gruppe gehören 111 eigene Akut- und Rehabilitationskliniken inklusive sieben Maximalversorger in Berlin-Buch, Duisburg, Erfurt, Krefeld, Schwerin, Wuppertal und Wiesbaden, 52 Medizinische Versorgungszentren (MVZ), fünf Rehazentren, zwölf Präventionszentren und 15 Pflegeeinrichtungen. HELIOS ist damit einer der größten Anbieter von stationärer und ambulanter Patientenversorgung in Deutschland und bietet Qualitätsmedizin innerhalb des gesamten Versorgungsspektrums. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin. HELIOS versorgt jährlich rund 4,5 Millionen Patienten, davon 1,2 Millionen stationär. Die Klinikgruppe verfügt insgesamt über mehr als 34.000 Betten und beschäftigt rund 68.000 Mitarbeiter. Im Jahr 2014 erwirtschaftete HELIOS einen Umsatz von rund 5,2 Milliarden Euro. Die Klinikgruppe gehört zum Gesundheitskonzern Fresenius.

 

Pressekontakt
Annett Lott
Regionalleiterin Unternehmenskommunikation
Herzzentrum Leipzig, HELIOS Park-Klinikum Leipzig
Telefon: (0341) 865-21 90 | Telefon: (03741) 49-33 49
E-MAIL

Dateien:




Über uns