Herzzentrum Leipzig - Universitätsklinik

Abteilung für Rhythmologie

Herzlich willkommen auf den Seiten der Abteilung für Rhythmologie. Wir möchten Ihnen hier einen Eindruck von unserer Abteilung geben und Sie über unsere Behandlungsmöglichkeiten informieren.

 

Das Herzzentrum Leipzig ist mit rund 2400 Katheterablationen und elektrophysiologischen Untersuchungen sowie rund 1500 Implantationen von Herzschrittmacher und Defibrillatoren pro Jahr eines der leistungsfähigsten und größten Zentren für die Behandlung von Herzrhythmusstörungen in Europa. Die unmittelbare Zusammenarbeit mit den Kliniken für Herzchirurgie und Kardiologie am Herzzentrum Leipzig ermöglicht die optimale Versorgung unserer Patienten.

 

Bereits seit 1998 setzt sich das Team der Rhythmologie neben der Behandlung lebensbedrohender Erkrankungen vor allem für die Rückgewinnung und Steigerung von Lebensqualität der Patientinnen und Patienten ein. Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen einen ersten Überblick über unsere Behandlungsmöglichkeiten geben und uns Ihnen vorstellen.
Das persönliche Gespräch mit uns kann dadurch nicht ersetzt werden – kommen Sie auf uns zu!

 

Prof. Dr. Gerhard Hindricks
Leitender Arzt


Prof. Dr. med. Gerhard Hindricks

Chefarzt
Tel.: (0341) 865-14 13, -14 31
Fax.: (0341) 865- 14 60
E-Mail senden

Herzseminar am 26. November 2016

Das Thema diesmal: "Herz unter Stress – Auswirkungen auf Herzrhythmusstörungen"

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Programmflyer anschauen

Jetzt anmelden per E-MAIL

 

 

 

 

 



Über uns