HELIOS Klinikum Krefeld

Lungenzentrum Krefeld

Pneumologie – Thoraxchirurgie – Beatmungsmedizin

 

Das interdisziplinäre Lungenzentrum ist auf die Behandlung sämtlicher Erkrankungen der Lunge und Bronchien, der Pleura, des Zwerchfells sowie der Thoraxwand spezialisiert. Besondere Schwerpunkte bilden dabei die obstruktiven Atemwegserkrankungen wie COPD, Lungenemphysem und Asthma, Lungenkrebs sowie das maligne Pleuramesotheliom (Brustfellkrebs).

 

Erkrankungen der Atmungsorgane und des Brustkorbes gehören zu den Krankheiten mit der höchsten Steigerungsrate. Ihr Verlauf ist oft schwerwiegend und mit einer erheblichen Krankheitslast sowie weit reichenden Einschränkungen verbunden. Um eine adäquate Therapie einleiten zu können, sind am Lungenzentrum Krefeld die internistischen und chirurgischen Fachbereiche der Lungenheilkunde unter einem Dach zusammengeschlossen. Die integrative Organisationsform ermöglicht es, Betroffenen eine auf ihre Erfordernisse individuell abgestimmte Spitzenmedizin bieten zu können.

 

Das Therapieangebot umfasst alle etablierten konservativen, interventionellen, chirurgischen und strahlentherapeutischen Behandlungsmöglichkeiten. Das auf Atemwegserkrankungen spezialisierte Team aus Ärzten, Pflegekräften und Therapeuten arbeitet eng abgestimmt zusammen und sorgt rund um die Uhr für das Wohl unserer Patienten. Dabei werden neueste Erkenntnisse von der konservativen Lungenheilkunde bis hin zu immer fortschrittlicheren chirurgischen Verfahren kontinuierlich in die Patientenversorgung eingebracht. 

 

Als Leitstelle ist die Zentralambulanz des Lungenzentrums erster Ansprechpartner für alle Lungenkrankheiten. Die weitere Behandlung unserer Patienten erfolgt interdisziplinär – von der Aufnahme bis zur Entlassung. Wartezeiten, Verlegungen oder die Übermittlung schriftlicher Befunde entfallen zu Gunsten kurzer Kommunikationswege. Sämtliche Befunde von Patienten mit onkologischen Erkrankungen werden in der wöchentlichen, zertifizierten Tumorkonferenz des Lungenzentrums Krefeld im Team aus Pneumologen, Thoraxchirurgen, Onkologen, Strahlentherapeuten und Pathologen besprochen.

 

Integrativer Bestandteil des Lungenzentrums ist eine zertifizierte Weaning-Unit sowie eine pneumologisch-kardiologische Intensivstation, die alle Möglichkeiten der pneumologischen Intensivmedizin bis hin zum Einsatz der extrakorporalen Lungenunterstützung abdeckt.

So erreichen Sie uns

Lungenzentrum Krefeld

Dr. med. Manuel Streuter
Klinik für Pneumologie, Schlaf- und Beatmungsmedizin
Chefarzt

Dr. med. Martin Hohls
Klinik für Thoraxchirurgie
Chefarzt

Sekretariat: Petra Cuylen
Lutherplatz 40
47805 Krefeld

Telefon: (02151) 32-2696
Telefax: (02151) 32-1996

E-Mail

Telefonservice

Wir stehen Ihnen zu folgenden Zeiten unter der Rufnummer (02151) 32-2696 gerne zur Verfügung

Mo. – Do. von 8.00 bis 16.00 Uhr
Fr. von 8.00 bis 13.00 Uhr

Mehrsprachige Patientenbetreuung

Neben Deutsch sprechen unsere Ärzte Englisch, Russisch und Türkisch.



Über uns