HELIOS Klinikum Krefeld

Die Grünen Damen und Herren am HELIOS Klinikum Krefeld

Ehrenamtliche Unterstützung für Patienten

Man erkennt sie leicht an der hellgrünen Kleidung: Die Grünen Damen und Herren am HELIOS Klinikum Krefeld betreuen vor allem ältere, alleinstehende und hilfsbedürftige Patienten wöchentlich für mehrere Stunden. Sie besuchen die Patienten auf ihrem Zimmer und verbringen auf ganz individuelle Weise Zeit mit ihnen. Sie übernehmen Besorgungen und Lotsendienste, begleiten Patienten zu Untersuchungen, gehen spazieren oder haben Freude am Vorlesen oder gemeinsamen Gesprächen.

 

Seit 1981 sind die Grünen Damen und Herren am Krefelder Klinikum unter dem Dach der Evangelischen und Ökumenischen Krankenhaus- und Altenheim-Hilfe zusammengefasst. Die Leitung der ehrenamtlichen Helfer liegt in den Händen von Ingrid Bitter, Sabine Müller, Rainer Waldhaus und Manfred Niechoj.

 

Zu Beginn wird jede Helferin und Helfer geschult, bevor sie /er in der Praxis tätig wird. Dabei werden verschiedene Situationen durchgesprochen und konkrete Tipps an die Hand gegeben. Der Helferkreis trifft sich außerdem einmal im Monat zum Austausch, aber auch zu Fortbildungen und Seminaren. Die Schweigepflicht der Grünen Damen und Herren gibt den Patienten die Sicherheit, offen sprechen zu können.

 

Für einen Besuch der Grünen Damen und Herren wenden Sie sich bitte an Ihre Stationsleitung oder an Ingrid Bitter.

 

 

 

So erreichen Sie uns

Ökumenische Krankenhaushilfe Krefeld

Ingrid Bitter
Telefon (02151) 59 63 48

Sabine Müller
Telefon: (02151) 73 56 31

Rainer Waldhaus
Telefon: (02156) 910 20 40

Manfred Niechoj
Telefon: (02151) 326 68 57

Wir sind Montag bis Freitag auf Station. Bitte setzen Sie sich mit uns oder Ihrer Stationsleitung in Verbindung.

Machen Sie mit!

Wer sich ebenfalls ehrenamtlich engagieren möchte, zwischen 40 und 70 Jahre alt ist und für das Ehrenamt rund drei Stunden in der Woche Zeit aufbringen kann, erhält weitere Infos unter den angegebenen Telefonnummern.



Über uns