HELIOS Klinikum Krefeld

Klinik für Dermatologie und Venerologie

Die Dermatologische Klinik am HELIOS Klinikum Krefeld gewährleistet die gesamte Bandbreite der modernen Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Haut und der hautnahen Schleimhäute. Zu ihren Schwerpunkten zählen die Behandlung von Hauttumoren (Dermatoonkologie), chirurgische Eingriffe bei Hautkrankheiten (Dermatochirurgie) und die Behandlung von allergologischen und infektiologischen Erkrankungen sowie von weiteren Hautkrankheiten.

 

Aufgrund der drastischen Zunahme an Hauttumorerkrankungen nimmt die Dermatoonkologie an unserer Klinik einen hohen Stellenwert ein. Sie umfasst die malignen Lymphome der Haut, den scharzen Hautkrebs (malignes Melanom) und den weißen Hautkrebs (Basaliome und Plattenepithelkarzinome). Alle aktuellen Verfahren zur diagnostischen Abklärung einschließlich Histologie (Untersuchung des Gewebes) und Molekularbiologie stehen zur Verfügung. Die feingewebliche Auswertung und Befundung erfolgt durch die eigenen qualifizierten Dermatohistologen. Neben der operativen Versorgung sind an unserer Klinik alle aktuellen Therapien bei Hautkrebs einschließlich der Teilnahme an innovativen Therapien im Rahmen von klinischen Studien vertreten.

 

Als Zentrum für Wundbehandlung sind wir besonders auf die Behandlung des Diabetischen Fußsyndroms spezialisiert. Patienten mit einem Gefäßleiden werden fachübergreifend mit den Angiologen behandelt. Die Versorgung und Betreuung von HIV- und AIDS-Patienten ist über den gesamten Krankheitsverlauf auf hohem Niveau sichergestellt. Sämtliche Operationen am Hautorgan werden von unseren Fachärzten unter Anwendung neuester Techniken durchgeführt.

 

Neben den gemischten Stationen mit insgesamt 58 Betten verfügt die Dermatologische Klinik über 16 tagesklinische Betten für ambulante Operationen bzw. vor- und nachstationäre Betreuungsangebote.

 

Zusätzlich zur Allgemeinen Dermatologischen Ambulanz bietet die Klinik eine Reihe von Spezialsprechstunden an, in denen die Veranlassung weiterer Untersuchungen wie auch die kompetente Nachbetreuung und Beratung – etwa von Patienten mit  bösartigenTumoren – erfolgt. Eine umfangreiche Konsiliartätigkeit ergänzt das breite Leistungsspektrum der Klinik. Als Grundlage für eine hochqualifizierte dermatologische Versorgung stehen ein leistungsfähiges Labor und modern ausgestattete Funktionseinrichtungen in den Bereichen Allergologie, Strahlenbehandlung und histologische Untersuchungen zur Verfügung. 

Anmeldung Dermatologische Ambulanz

Montag, Dienstag, Donnerstag von 9.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr

Mittwoch und Freitag von 9.00 - 12.00 Uhr

Kontakt: Beate Lumma, Telefon: (02151) 32-2823

Rundgang durch die Hautklinik

Der modernisierte OP-Saal
Extrakorporale Photopherese an der Hautklinik
Station DT1 mit erhaltenem Granitboden
Der Wartebereich der Hautklinik

So erreichen Sie uns

Klinik für Dermatologie und Venerologie

Priv.-Doz. Dr. med. Chalid Assaf
Klinikdirektor

Sekretariat: Angela Valentin
Lutherplatz 40
47805 Krefeld

Telefon: (02151) 32-2881
Telefax: (02151) 32-2889

E-Mail



Über uns