HELIOS Klinikum Krefeld

Klinik für Augenheilkunde


Kaum ein anderes Sinnesorgan vermittelt dem Menschen eine so breite Vielfalt an Informationen wie das Auge. Deshalb können Verletzungen oder Erkrankungen des Auges für Betroffene eine besonders große Beeinträchtigung und Belastung darstellen.

 

In der Augenheilkunde – insbesondere im Bereich der Operationstechniken, wie etwa in der Mikrochirurgie – konnten in den vergangenen Jahren revolutionäre Fortschritte verzeichnet werden. Aber auch Innovationen in der medikamentösen Therapie tragen dazu bei, dass zahlreiche Erkrankungen des Fachgebietes heute sehr gut behandelbar sind.

 

Die Augenklinik im HELIOS Klinikum Krefeld behandelt nach dem aktuellen Stand der Wissenschaft. Sie verfügt über eine hochmoderne Ausstattung im Diagnostik- und Therapiebereich und umfasst 3 stationäre Bereiche (Kataraktzentrum, Allgemeine Augenheilkunde und Wahlleistungsstation). Die Komplexität der heutigen Diagnose- und Therapieverfahren erfordert ein optimal eingespieltes Expertenteam, das die zahlreichen Möglichkeiten auszuschöpfen versteht. 

 

Unser erfahrenes Ärzteteam führt pro Jahr ca. 7.000 operative – vorwiegend ambulante und tageschirurgische Eingriffe – auf höchstem Niveau durch. Die medizinischen Schwerpunkte liegen auf der Katarakt- und Glaukom-Behandlung, plastische und rekonstruktive Lid- und Orbitachirurgie, Schielbehandlung und Neuroophthalmologie, Behandlung von Netzhaut- und Hornhauterkrankungen sowie Kontaktlinsenanpassung und Begutachtung.

 

 

 

Wir sind zertifiziert

Die Augenklinik ist im Bereich ambulante ophthalmologische Diagnostik, Therapie und Augenoperationen nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert

So erreichen Sie uns

Klinik für Augenheilkunde

Prof. Dr. med. Marcus Knorr
Klinikdirektor

Sekretariat: Martina Kröger
Lutherplatz 40
47805 Krefeld

Telefon: (02151) 32-2415
Telefax: (02151) 32-2010

E-Mail

Qualitätssiegel BDOC



Über uns