HELIOS Klinik Köthen

Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir begrüßen Sie auf der Internetseite der Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie der HELIOS Klinik Köthen.

Zusammen mit der Klinik für Orthopädie sowie der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie bilden wir das Zentrum für Chirurgie. Eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit zum Wohle unserer Patienten ist unsere oberste Maxime. Im Rahmen der Grund- und Regelversorgung sowie als Akutkrankenhaus für Notfälle umfasst unser Behandlungsspektrum die Diagnostik und Therapie von Unfallverletzungen und deren Folgezuständen. Unsere Klinik verfügt über 36 Betten, außerdem werden schwer- und schwerstkranke Patienten auf der Intermediate Care Station (IMC) sowie auf der Intensivstation fachübergreifend betreut.

Vom Hauptverband der gesetzlichen Berufsgenossenschaften ist unsere Klinik zum Verletzungsartenverfahren (VAV) zugelassen und verfügt damit über die Berechtigung berufsgenossenschaftlich versicherte, schwerunfallverletzte Patienten zu behandeln. Seit 2013 sind wir Mitglied des Traumanetzwerkes "Sachsen-Anhalt Süd“ und hierbei als Regionales Traumazentrum zertifiziert.

Auf den folgenden Seiten werden wir Ihnen unser Team und unsere medizinischen Schwerpunkte darstellen. Für Ihre Fragen sind wir gerne erreichbar.

 

Dr. med. Wolfram Seelbinder
Chefarzt

So erreichen Sie uns

HELIOS Klinik Köthen
Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie
Hallesche Straße 29
06366 Köthen (Anhalt)
Telefon: (03496) 52-0
Telefax: (03496) 52-11 01

Dr. med. Wolfram Seelbinder

Chefarzt der Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie
Tel.: (03496) 52-12 03
Fax.: (03496) 52-12 09
E-Mail senden


Über uns