HELIOS Klinik Kipfenberg

Fragen nach der Reha

Müssen die Kathederzeiten genauso eingehalten werden wie in der Klinik? 
Zu Beginn ist es wichtig, die Blase in regelmäßigen Abständen zu entleeren. Wenn Sie zu Hause mit dem gleichen Schema wie in der Klinik gut zurecht kommen, können Sie es beibehalten. Wenn jedoch ein Arzttermin oder ein Ausflug ansteht, kann man die Zeiten auch etwas verschieben. Generell ist der Kathederismus auch von Ihrem Trinkverhalten abhängig.
Muss ich zu Hause auch ATS (Thrombosestrümpfe) anziehen und Innohep spritzen? 
Als Querschnittpatient, der seine Beine nicht aktiv bewegen kann, sind Sie thrombosegefährdet, deshalb ist in manchen Fällen eine langfristige Versorgung mit angepassten AT-Strümpfen erforderlich. Eine genaue Absprache treffen Sie bitte mit Ihrem Arzt vor der Entlassung.
Habe ich zu Hause auch Therapie? 
Wir empfehlen auch weiterhin regelmäßig Therapie. Nach der Rehabilitation können Sie sich bei Ihrem Hausarzt ein Rezept für eine ambulante Therapie besorgen. Mit dem Rezept für Physio- oder Ergotherapie vereinbaren Sie Termine mit einer Praxis, eventuell auch als Hausbesuch. Sie können auch in unserer Klinik ambulant weiterversorgt werden.
Bekomme ich als Querschnittpatient automatisch eine Pflegestufe?
Diese Frage ist nicht eindeutig zu klären, denn es ist ein gewisses Maß an Pflegebedürftigkeit erforderlich, um eine Pflegestufe zu beantragen. Klären Sie das Thema vor Ihrer Entlassung mit dem Sozialdienst. Zuletzt entscheidet die Kasse über die Erteilung einer Pflegestufe.
Was bedeutet es, wenn ich häufig Spontanurin habe oder bei Belastungen den Urin nicht halten kann?
Entweder hat sich die Blasenlähmung in Richtung Reflexblase geändert oder es liegt eine behandlungsbedürftige Blasenentzündung vor. Wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt oder rufen Sie einfach bei uns an.
Im Bereich meiner Hüftknochen kommt es zu Rötungen, die sich nicht mehr zurückbilden!
Ich habe eine kleine Wunde an der Ferse bzw. am Gesäß, was kann ich tun?
Das sind erste Anzeichen eines Druckgeschwürs (Dekubitus). Sie sollten mindestens 24 Stunden bzw. bis sich die Rötung kompett zurück gebildet hat, Bettruhe einhalten. Wenn Sie berufstätig sind, muss Ihr Hausarzt Sie krank schreiben. Überprüfen Sie die Füllung Ihres Sitzkissens, vielleicht ist Ihre Haut empfindlicher geworden und Sie brauchen ein neu angepasstes Sitzkissen.

Wenn die Hautschicht offen ist, können Sie bei uns stationär zur Behandlung aufgenommen werden. Nehmen Sie nach Rücksprache mit Ihrem Hausarzt Kontakt zu uns auf.
In meinem Urin sind weiße Blutzellen gefunden worden und ich muss wieder Antibiotika nehmen. Was ist möglich?
Entweder hat sich die Blasenlähmung verändert und muss durch eine Blasendruckmessung überprüft werden oder es liegt eine chronische Blasenentzündung vor, die auch durch Tabletten nicht mehr behandelt werden kann. In beiden Fällen können wir Sie mit einer Einweisung Ihres Hausarztes bei uns stationär behandeln. Rufen Sie uns an.
Mein Rollstuhl bzw. Hilfsmittel ist kaputt.
Melden Sie sich bei dem Sanitätshaus, das Ihnen die Hilfsmittel geliefert hat. Dort helfen Ihnen Fachleute weiter.
Ich habe vergessen meine Medikamente einzunehmen.
Die Tabletten bei der nächsten Dosis ganz normal weiter einnehmen, nicht die doppelte Menge an Medikamenten. Wenn Sie unsicher sind, fragen Sie Ihren Hausarzt.

 
 



Über uns