HELIOS Klinik Kipfenberg

Leistungsspektrum

Die medizinische, pflegerische und therapeutische Fachkompetenz ergänzt durch eine technisch hochwertige Ausstattung erlauben uns die umfassende Betreuung und Überwachung von Intensivpatienten im Rahmen unseres rehabilitativen Ansatzes.

  • Invasive Beatmung (20 Intensivrespiratoren)
  • Non Invasive Beatmung (NIV / Respironics V60)
  • Mobile Beatmungsgeräte für die Betreuung von Patienten auf periphere Stationen.
  • Differenziertes Weaningkonzept
  • Mobile Endoskopieeinheit im eigenen Schock-/ Eingriffsraum mit Videolaryngoskopie (FEES), Videobronchoskopie, Gastro- und Koloskopie.
  • Anlage von PEG- und PEJ-Sonden (Ernährungssonden durch die Bauchdecke)
  • Pleurapunktionen und Anlage von Thoraxdrainagen.
  • Dilatative Tracheotomien
  • Anlage von subrapubischen Blasenkathetern.
  • Invasives Hämodynamisches Monitoring (u.a. PiCCO®)
  • Erweitertes neurologisches Monitoring (BIS-EEG)
  • Sonographie
  • Videogestützte Intubation nach McGrath®LMA-FastTrach ® Larynxmaske

Das Team der Intensivstation übernimmt zudem die Notfallversorgung des gesamten Hauses und stellt ein qualifiziertes Reanimationsteam im Rahmen der gültigen ERC-Leitlinien.



Über uns