HELIOS Klinik Kipfenberg

Für Ärzte

Sie interessieren sich für die ärztliche Tätigkeit in der HELIOS Klinik Kipfenberg?

 

Wir bieten Ihnen

  • Umfassende Weiterbildung und Karriereplanung
  • Ausbildung zum Facharzt für Neurologie mit Erwerb der kompletten neurologischen Zusatzdiagnostik (Doppler-/Duplex-Sonographie der hirnversorgenden Gefäße, EEG, EMG, EP nach den Kriterien der DEGUM bzw. DGKN)
  • Möglichkeit des Erwerbs der DGKN-Zertifikate für EMG, NLG und EP
  • Erwerb der Zusatzbezeichnungen Rehabilitationswesen
  • Ausbildung zum Facharzt für Physikalische Medizin und Rehabilitation (1 Jahr)
  • innerhalb der Facharztausbildung individuelle Betreuung bei der Absolvierung des Weiterbildungskatalogs durch die Fachmentoren
  • Erwerb der notwendigen Fortbildungspunkte durch regelmäßige, im Haus stattfindende, durch die Bayerische Landesärztekammer zertifizierte Fortbildungen mit internen und externen Referenten
  • großzügige Unterstützung bei der Teilnahme an externen Fortbildungen und Kongressen
  • individuelle Karriereplanung durch Abgleich ihrer Ziele in regelmäßigen und strukturierten Mitarbeitergesprächen mit dem Chefarzt
  • Möglichkeit zur Promotion
  • Entwicklungsmöglichkeiten in den Kliniken des Konzernverbundes

Strukturierte Einarbeitung

  • umfassendes Einarbeitungsprogramm in Zusammenarbeit mit erfahrenen Oberärzten
  • intensive Vorbereitung auf Bereitschaftsdienste
  • regelmäßige interne Qualifikation im Intensiv- und Notfallmanagement einschließlich der cardio-pulmonalen Reanimation
  • individuelle und strukturierte Ausbildung in den Funktionsbereichen (neurologischer Ultraschall, EEG, EMG, EP, Sonographie, Echokardiographie, Endoskopie, PEG-Anlage, Ausscheidungsurographie und Urodynamik)

Leistungsorientierte Vergütung

  • Vergütung nach dem hauseigenen Tarifvertrag
  • Beteiligung am wirtschaftlichen Erfolg der Klinik
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • ermäßigte Mitarbeiterverpflegung

Spannendes Arbeitsumfeld

  • hochwertige, neurologische Behandlung in allen Phasen der akut-medizinischen und rehabilitativen Neurologie (Intensivstation, Intermediate-Care-Station, Frührehabilitation, Weiterführende- und Anschlussrehabilitation)
  • Möglichkeit der Rotation in sämtlichen Abteilungen
  • Erlangen einer individuell hohen Fachkompetenz in sämtliche Funktionsdiagnostiken
  • wissenschaftliche Kooperation mit der Philipps-Universität Marburg und Möglichkeit der Mitarbeit in der studentischen Lehre an der Medizinischen Fakultät
  • Möglichkeit zur Mitarbeit an nationalen und internationalen, wissenschaftlichen Arbeiten und Publikationen
  • aktive Mitarbeit in einer der an der Klinik etablierten Forschergruppen (Forschergruppe Motorik, Neuromodulation und Rehabilitation und Forschergruppe Qualitätsmanagement)

Kollegiales Arbeitsklima und ausgewogene Work-Life-Balance

  • Arbeiten in einem multidisziplinären Team mit flachen Hierarchien und kollegialem Arbeitsumfeld
  • Unterstützung bei den organisatorischen Tätigkeiten des Arztberufes durch Dokumentations- und Stationssekretärinnen
  • außerdienstliche Aktivitäten
  • familienfreundliche Arbeitszeitmodelle und Teilzeitbeschäftigung
  • Planungssicherheit durch unbefristete Verträge
  • geregelte Arbeitszeiten ohne Überstunden
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Möglichkeit der Unterbringung in Personalwohnungen
  • hoher Freizeitwert im Naturpark Altmühltal
  • kultureller Ausgleich durch die optimale Autobahn- und Zuganbindung an die Städte Nürnberg und München
  • aktive Integration von ausländischen, ärztlichen Kollegen
  • Möglichkeit der Teilnahme an einem wissenschaftlichen Austausch im In- und Ausland (USA, England, Schweiz und Niederlande)
  • Weitere Fragen beantworten wir Ihnen gerne.


Ihre Ansprechpartner:   

Chefarzt
Prof. Dr. med. Dennis A. Nowak
08465 175-102
dennis.nowak@helios-kliniken.de

Chefarzt/Ärztlicher Direktor 
Dr. med. Hans-Jürgen Gdynia
Facharzt für Neurologie
08465 175-195
hans-juergen.Gdynia@neurologie-kipfenberg.de
 


Ihre ausführliche Bewerbung richten Sie bitte an:

HELIOS Klinik Kipfenberg
Personalabteilung
Konrad-Regler-Straße 1
85110 Kipfenberg

Dr. med. Hans-Jürgen Gdynia

Chefarzt
Tel.: +49 8465 175-195
Fax.: +49 8465 175-331
E-Mail senden

Prof. Dr. Dennis A. Nowak

Ärztlicher Direktor / Chefarzt
Tel.: +49 8465 175-102
Fax.: +49 8465 175-222
E-Mail senden


Über uns