HELIOS Klinik Kipfenberg

Seelsorge in der HELIOS Klinik Kipfenberg

Liebe Patientinnen und Patienten, verehrte Angehörige,

wir begrüßen Sie herzlich in unserer Klinik. Wir hoffen, dass Sie in der Zeit Ihres Aufenthaltes durch gute Begegnungen Vertrauen finden und Kraft schöpfen können. In dieser besonderen Situation möchten wir Sie begleiten: durch Zuhören und Gespräch, durch Gebet und Gottesdienst und durch die tröstenden Zeichen unseres Glaubens.

Bei unseren Besuchen auf den Stationen wird es uns leider nicht möglich sein, allen Patientinnen und Patienten zu begegnen. Wenn Sie bisher vergeblich auf uns gewartet haben und mit uns sprechen möchten, wenden Sie sich bitte telefonisch an uns oder hinterlassen Sie eine Nachricht an der Rezeption.

Die Gottesdienste feiern wir in der Kapelle am Haupteingang.

Ihr Seelsorgeteam


Gottesdienste

Sonntag 10.10 Uhr
Montag 18.00 Uhr
Donnerstag 18.00 Uhr

Termine für die aktuellen evangelischen Gottesdienste erfahren Sie am Aushang in der Klinik.

Wir sind für Sie da

  • Krankenbesuch
  • Gespräch
  • Begleitung über einen längeren Zeitraum
  • Beistand in Krisensituationen
  • Kontakt mit Angehörigen
  • Gottesdienst
  • Gebet
  • Beichtgespräch

Die Krankensalbung (kath.), bzw. Krankensegnung (evang.) kann in den Krankenzimmern gespendet werden. Die Krankensalbung ist das Zeichen der Nähe Gottes in der Krise einer schweren Erkrankung. Sie will die Kranken aufrichten, trösten und stärken.

Der Empfang der Kommunion bzw. des Abendmahls ist jederzeit nach Anmeldung auch in den Patientenzimmern möglich.

Bei Todesfällen bieten wir Ihnen unsere Begleitung an. Für einen würdevollen Abschied besteht nach Wunsch die Möglichkeit einer Abschiedsfeier.

Sprechstunden für Angehörige

Wir stehen Ihnen jeden Donnerstag zwischen 16.45 und 17.45 Uhr gerne zur Verfügung.

Das Seelsorgeteam

Pfarrer Tobias Göttle (katholisch)
Handy: (0173) 3507312
E-Mail


Pastoralreferent Eugen Hartleitner
Telefon: (08421) 50620
Handy: (0176) 92145989
E-Mail


Pfarrerin Astrid Zeilinger (evangelisch)
Telefon: (08465) 1039
Handy: (0179) 7723892
E-Mail


In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an den katholischen Ortspfarrer unter

Telefon: (08465) 1037



Über uns