HELIOS Klinik Kipfenberg

Qualitätsmanagement

Um die qualitativ hochwertige Rehabilitation am Patienten zu sichern und fortwährend zu verbessern, nutzen wir verschiedene Instrumente der internen und externen Qualitätssicherung.

Regelmäßige Kontrolle

Die HELIOS Klinik Kipfenberg verfügt über ein internes Qualitätsmanagement, dass mit Hilfe von Ergebnismessungen und Prozessbeschreibungen eine hochwertige medizinische Versorgung der uns anvertrauten Patienten sichern soll. Darüber hinaus ist die Klinik in die konzernweite Ergebnismessung eingebunden, was einen Vergleich der eigenen Ergebnisse mit denen anderer Konzernkliniken erlaubt.

Zur externen Qualitätssicherung beteiligt sich die HELIOS Klinik Kipfenberg an verschiedenen Verfahren der Qualitätskontrolle. Im Akutbereich nimmt die Klinik am Qualitätssicherungsverfahren der Bundesgeschäftsstelle Qualitätssicherung (BQS) teil, bei dem zahlreiche Ergebnisindikatoren auf Bundesebene verglichen werden. Im Rehabilitationsbereich ist die Klinik in das QS-Reha-Verfahren der Gesetzlichen Krankenversicherung eingebunden (Qualitäts-Sicherung medizinische Rehabilitation), bei dem die Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität der Einrichtung einer regelmäßigen Kontrolle unterzogen wird.

2011 erhielt die HELIOS Klinik Kipfenberg das KTQ®-Gütesiegel. 2014 ließen wir uns nach DIN EN ISO 9001 zertifizieren. Dieses Zertifizierungsverfahren gilt international und belegt ein systematisches und strukturiertes Vorgehen innerhalb des Krankenhauses. Durch die zusätzliche Zertifizierung nach QMS-Reha erfüllen wir auch die Anforderungen der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR).

Qualität, was ist das eigentlich?

Die Qualität medizinischer Leistungserbringer bemisst sich daran, inwieweit die Behandlung den Anforderungen verschiedener Anspruchsgruppen gerecht wird. In der Klinik legen wir deshalb großen Wert darauf, den Patienten, Kostenträgern, zuweisenden Ärzten und der interessierten Öffentlichkeit wichtige Informationen über unsere Behandlung und Behandlungsergebnisse zu vermitteln. Wir wollen qualitätsrelevante Informationen für jede Anspruchsgruppe nachvollziehbar aufbereiten und so ein Höchstmaß an Transparenz gewährleisten. Qualitätsmanagement dient auf diese Weise der ständigen Selbstkontrolle und Verbesserung, aber auch zur Information unserer Patienten und Partner.

Als Akutkrankenhaus ist die HELIOS Klinik Kipfenberg verpflichtet, alle zwei Jahre einen strukturierten Qualitätsbericht vorzulegen.



Über uns