HELIOS Klinik Indersdorf

Geriatrische Palliativmedizin

Unser Haus hält einen Palliativmedizinischen Dienst vor. Die Besonderheit hierbei ist die Ausrichtung auf Palliativmedizin bei geriatrischen Patienten.

Hochbetagte Patienten sind oft nicht von Tumorleiden betroffen und weisen dennoch fortgeschrittene Erkrankungen auf, die nicht vollständig geheilt werden können.

Patienten mit einer nicht heilbaren Krankheit leiden nicht selten an Schmerzen und anderen sehr belastenden Symptomen wie Übelkeit, Erbrechen, Verwirrtheit und Atemnot. Das Hauptziel palliativmedizinischer Versorgung ist es, diese schwerstkranken Patienten wirkungsvoll medizinisch zu versorgen und so zu einer möglichen Verbesserung der Lebensqualität beizutragen. Die Lebensqualität kann, neben den körperlichen Symptomen, auch durch psychische, soziale oder spirituelle Sorgen oder Probleme beeinträchtigt werden.

Daher stellen wir gemeinsam mit unserem Team eine ganzheitliche Betreuung der Patienten und deren Angehörigen in den Vordergrund. Unsere ärztliche und pflegerische Arbeit wird durch die tägliche aktive Mitarbeit von Physiotherapeuten sowie Seelsorgern und Sozialarbeitern unterstützt. Über die stationäre Betreuung hinaus streben wir einen engen persönlichen Kontakt zu den Haus- und Fachärzten unserer Patienten an, um das Versorgungsnetz im ambulanten Bereich zu stützen und zu erweitern und ggf. die weitere Betreuung zuhause zu gewährleisten.

Wir hoffen mit diesem Angebot einen wertvollen Beitrag zur umfassenden Versorgung der betagten und hochbetagten Patienten im Landkreis Dachau ins Leben gerufen zu haben.

Ihr Dr. B. Johnson & Team
Chefarzt HELIOS Amper Klinik Indersdorf

 

 

 

 



Über uns