HELIOS Klinik Idstein

Gefäßmedizin Idstein

Dr. med. Thomas Umscheid

Dr. med. Thomas Umscheid - Leitender Arzt Gefäßmedizin

Dr. Umscheid studierte Medizin  an der Ludwig-Maximilians-Universität München. 1998 ging er nach zweijähriger Tätigkeit in der Kinderchirurgie der Universitätsklinik Mainz ans Städtische Klinikum Frankfurt-Höchst, wo er gemeinsam mit dem inzwischen pensionierten Professor W. J. Stelter die Entwicklung der modernen stentgestützen Aortenchirurgie vorantrieb. In der Zeit ließ er sich zusätzlich von Doktor Hans Niedermeier (einem Schüler des Gefäßpioniers Hans Martin Becker) in München gefäßchirurgisch ausbilden. 2006 bis 2008 arbeitete Dr. Umscheid als Oberarzt mit Professor Giovanni Torsello im St. Franziskus Hospital und in der Universitätsklinik in Münster an Schwerpunkten in  der gesamten interventionellen als auch  konventionellen Gefäßchirurgie. Zuletzt war der gebürtige Spessarter sechs Jahre als Chefarzt der Chirurgie und ärztlicher Direktor der William Harvey Klinik tätig. Dr. Umscheid ist Facharzt für allgemeine Chirurgie, Viszeral- und Gefäßchirurgie. Zusätzlich wurde ihm als einer der  ersten Gefäßchirurgen in Deutschland der Titel "Endovaskulärer Spezialist" verliehen. 

Behandlungsspektrum

  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Schlagadern
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Venen (Krampfadern)
  • Interventionelle (Katheterbehandlung) und offen-operative Behandlung von Gefäßerkrankungen
  • Beratung, Kontrolle und konservative Behandlung bei Gefäßkrankheiten
  • Beratung vor größeren Gefäßeingriffen (Zweitmeinung)

1. Operative Eingriffe

 - Kathetereingriffe an den Becken- und Beingefäßen (z.B. Schaufensterkrankheit)
- Operationen an den Leisten- und Beinschlagadern (Ausschälungen, Bypässe, akute Gefäßverschlüsse)
- Kombinationeingriffe (Röntgen und Operation)
- Behandlungen des Diabetischen Fußes
- Stadiengerechte Behandlung des Krampfaderleidens
- Behandlung von Beingeschwüren

 

2. Diagnostik


- Doppleruntersuchungen
- Arterieller  und venöser Farbduplex (Venen, Halsschlagader, Hauptschlagader, Beinschlagadern)

- CT-Diagnostik (in Kooperation)
- MR- Angiographien (in Kooperation)

Als Partner des HELIOS Gefäßzentrums Wiesbaden-Rheingau-Taunus operiert Dr. Umscheid alle Gefäßeingriffe in den Horst-Schmidt Kliniken in Wiesbaden und übernimmt auch die Betreuung seiner Patienten. Einen besonderen Schwerpunkt hat er bei der Versorgung von Aorteneurysmen mit Stentprothesen, bei komplexen Aneurysmen und bei komplexen Kathetereingriffen am Gefäßsystem. 

So erreichen Sie uns

Leitender Arzt Gefäßmedizin
Dr. med. Thomas Umscheid 

Sprechzeiten:
Nach telefonischer Vereinbarung
Montag 17.30 - 19.00 Uhr

Telefon: 06126/9959-0
Telefax: 06126/9959-200

Robert-Koch-Straße 2
65510 Idstein

thomas.umscheid@helios-kliniken.de



Über uns