HELIOS Cäcilien-Hospital Hüls

Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Schwerpunkt Koloproktologie

 

Die Klinik für Viszeral- und Allgemeinchirurgie bietet Ihnen das gesamte Spektrum einer allgemein-chirurgischen Versorgung an einem Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung an. Hierzu gehören klassische Eingriffe wie Blinddarmentfernungen, Behandlung von Leisten- und Bauchwandbrüchen sowie Gallen- und Schilddrüsen-Operationen.

 

Im Bereich Koloproktologie behandeln wir sämtliche Erkrankungen des Dick-, Mast- und Enddarms sowie die vielfältigen Erkrankungen des Afters. Eine differenzierte Diagnostik und eine maßgeschneiderte Therapie stehen im Vordergrund einer erfolgreichen Behandlung. Im operativen Bereich kommen alle modernen Verfahren zum Einsatz.

 

In enger Kooperation mit den Fachabteilungen des Hülser Hauses und denen des HELIOS Klinikums Krefeld sind wir in der Lage, ortsnahe Medizin auf hohem Niveau in einem kompetenten, menschlich einfühlsamen Umfeld zu betreiben. In enger Zusammenarbeit mit der Abteilung für Anästhesie und der Intensivmedizin gewährleisten wir eine optimale Schmerzbehandlung und postoperative Überwachung, auch bei komplexen Eingriffen der Bauchchirurgie. Älteren Patienten bieten wir eine genau auf ihre Bedürfnisse ausgerichtete operative Nachbehandlung zur schnelleren Genesung an.

 

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Sprechen Sie uns jederzeit an!

 

 

Unser Leistungsspektrum

  • Bauchchirurgische Eingriffe bei Erkrankungen des Dick- und Enddarms
    • Bösartige Tumoren (Darmkrebs)
    • Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (Colitis ulcerosa, Morbus Crohn)
    • Diverticulitis
    • Mastdarmkrebs und Colitis ulcerosa einschließlich moderne, schließmuskelerhaltende Operationsverfahren
  • Koloproktologische Eingriffe bei
    • Hämorrhoiden
    • Analfisteln mit rekonstruktiven Verfahren bei komplizierten Fisteln
    • Analfissuren
    • Analabszesse
    • Analprolaps und Anal-Tumoren
  • Sämtliche modernen Verfahren zur Behandlung der
    • Anorektalen Inkontinenz (Stuhlhalteschwäche) bis hin zu
    • Schrittmacherimplantationen für den Schließmuskel
    • Stuhlentleerungsstörungen unter Anwendung moderner minimalinvasiver Staplerverfahren

So erreichen Sie uns

Klinik für Viszeral- und Allgemeinchirurgie mit Koloproktologie

Dr. med. Martin Borger
Chefarzt

Sekretariat: Andrea Mathiak

Fette Henn 50
47839 Krefeld

Telefon: (02151) 739-6540
Telefax: (02151) 739-370

E-Mail



Über uns