HELIOS Cäcilien-Hospital Hüls

Klinik für Akutgeriatrie und Frührehabilitation

Regionales Kompetenzzentrum für Altersmedizin

 

Die Klinik für Akutgeriatrie und Frührehabilitation bietet die gesamte internistische Diagnostik aus einer Hand einschließlich der endoskopischen Schluckdiagnostik. Unser therapeutisches Spektrum umfasst sämtliche Erkrankungen im Alter wie Bewegungsschmerzen bei Arthrose, Gangstörungen, Schlaganfall, Osteoporose, Gedächtnisstörungen und Demenz, Parkinson, Herzinsuffizienz oder Diabetes mellitus.

 

Das ausgebildete Fachärzteteam wird durch ein multiprofessionelles Team aus Physio- und Ergotherapeuten, dem Sozialdienst, der Kranken- und Gesundheitspflege sowie einem Neuropsychologe unterstützt. Unser Ziel ist es, Verschlechterungen dauerhaft zu vermeiden, die Alltagskompetenz wieder zu steigern und die Lebensqualität und Selbstständigkeit unserer Patienten ganzheitlich zu verbessern. Dabei legen wir besonderen Wert auf eine individuelle und persönliche Betreuung.

 

Unsere Klinik verfügt seit 2011 über eine spezialisierte Demenzstation, auf der Patienten mit kognitiven Störungen betreut und behandelt werden. Zum breiten Leistungsspektrum der Klinik gehört auch die Geriatrische Tagesklinik mit insgesamt zwölf Plätzen: Hier werden Patienten betreut, die an komplexen akuten und chronischen Erkrankungen leiden, jedoch nicht stationär behandelt werden müssen.

 

Unsere Klinik blickt auf eine lange Tradition zurück. Die seit 1986 am Hülser Krankenhaus bestehende akutgeriatrische Abteilung hat aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung in der Behandlung älterer Menschen zunehmend an Bedeutung gewonnen und konnte den Anforderungen entsprechend immer weiter ausgebaut werden. Die heutige Klinik für Akutgeriatrie und Frührehabilitation genießt als Kompetenzzentrum für Altersmedizin regional einen hervorragenden Ruf.
 

So erreichen Sie uns

Klinik für Akutgeriatrie und Frührehabilitation

Dr. med. Friedhelm Caspers
Chefarzt

Sekretariat: Petra Scheike
Fette Henn 50
47839 Krefeld

Telefon: (02151) 739-6456
Telefax: (02151) 739-215

E-Mail



Über uns