HELIOS Klinikum Hildesheim

Struktur des Hauttumorzentrum

Das Hauttumorzentrum ist in der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie (Hautklinik) des Klinikum Hildesheim angesiedelt.


Untersuchungen zur Früherkennung von Hautkrebs, die operative oder medikamentöse Behandlung und auch die Tumornachsorge sind Schwerpunkte des Hauttumorzentrums.


Im Hauttumorzentrum werden pro Jahr 180 stationäre Patienten mit malignem Melanom und über 530 Patienten mit Basalzellkarzinomen und Plattenepithelkarzinomen behandelt. Hinzu kommen noch weitere seltene Tumorarten der Haut wie Sarkome, Lymphome und Merkelzellkarzinome.


Der niedergelassene Arzt überweist als primärer Ansprechpartner die Patienten an die Hautklinik. Die ambulante Erstvorstellung ist in der Regel zeitnah nach telefonischer Rücksprache von montags bis freitags zwischen 11:00 h und 12:30 h möglich.

 

Spezielle Hauttumorsprechstunden finden nach Terminvergabe mittwochs 14.00 - 15.30 Uhr (spezielle Lymphomsprechstunde) und donnerstags von 10:00 bis 11:00 Uhr und von 15:00 bis 16:00 Uhr statt.

 

Stationäre Aufnahmetermine können direkt unter der Telefonnr. 05121 / 894 - 2828 vergeben werden.



Über uns