HELIOS Klinikum Hildesheim

Chest Pain Unit

Warnzeichen Brustschmerz

Unsere Klinik für Kardiologie, Angiologie, Intensivmedizin umfasst eine spezielle kardiologische Notfallambulanz für Patienten mit unklarem Brustschmerz. Es kommen alle diagnostischen, räumlichen und apparativen Voraussetzungen zum Tragen, um akute Brustschmerzen rasch und zielge­richtet abklären zu können. Patienten mit Vedacht auf Herzinfarkt können so – ohne zeitliche Verzögerung – einer bestmöglichen Behandlung zugeführt werden.
 
Der akute Brustschmerz zählt zu den häufigsten Beschwerdebildern, mit denen sich Menschen in einer Notaufnahme vorstellen. In allen Fällen gilt, dass möglichst wenig Zeit bis zu einer gesicherten Diagnose vergehen darf, denn im Falle eines Herzinfarktes zählt jede Minute.
 
Sollte ein Infarktverdacht bestehen, werden Betroffene solange überwacht, bis dieser ausgeschlossen werden kann. Modernste Geräte gewährleisten ein lückenloses Monitoring.
Im Falle eines Herzinfarkts ist die sofortige kardiologische Therapie auf höchstem Niveau gesichert. Dafür stehen rund um die Uhr ein kompetentes Ärzteteam und zwei Herzkatheterlabore zur Verfügung. Kann ein Herzinfarkt ausgeschlossen werden, empfehlen wir, die Ursachen Ihrer Brustschmerzen innerhalb von 72 Stunden abklären zu lassen. Innerhalb unseres Versorgungsnetzwerk garantieren wir eine schnelle und fachkompetente Weiterbehandlung.
 
Die Brustschmerzambulanz erfüllt alle Kriterien der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie, Herz- und Kreislaufforschung e.V. und ist DGK-zertifiziert.

So erreichen Sie uns

Prof. Dr. med. Jürgen Tebbenjohanns

Chefarzt der Klinik für Kardiologie, Angiologie, Intensivmedizin
Tel.: +49 5121 / 894 - 3102
Fax.: +49 5121 / 894 - 3105
E-Mail senden


Über uns