HELIOS Klinikum Hildesheim

Angebote und Lerninhalte für das Wahlfach Plastische Chirurgie

„Auf Initiative unserer Klinik wurde die Plastische Chirurgie als Wahlfach der MHH zugelassen. Nicht in allen Deutschen Hochschulen wird die Plastische Chirurgie als Wahlfach angeboten.

 

 

Plastische Chirurgie im PJ bedeutet:

  • Handchirurgie
  • Rekonstruktive Chirurgie
  • Mikrochirurgie
  • Verbrennungschirurgie
  • Ästhetische Chirurgie.

In unserem Team steht der PJ-Studierende in der ersten Reihe.


Im OP erleben und assistieren Sie von der ambulanten handchirurgischen Kleinoperation bis zur freien Lappenplastik.


In der Plastischen Chirurgie lernt man die schönsten Nähte.


Wir bieten Einarbeitung in die Stationsarbeit, von der Aufnahmeuntersuchung bis zum Entlassungsbrief.


Sie können an den täglichen Sprechstunden teilnehmen, auch an der Musikersprechstunde.

 

Einmal wöchentlich gestalten wir eine abteilungsinterne Fortbildung.
Zweimal wöchentlich nehmen wir an den chirurgischen PJ-Fortbildungen teil.
Die monatliche klinikumfassende M & M-Konferenz ist auch für Sie da.

 

 

Bewerbungen

Bewerbungen richten Sie bitte direkt an die Klinik für Plastische, Ästhetische und Handchirurgie im HELIOS Klinikum Hildesheim


HELIOS Klinikum Hildesheim
Klinik für Plastische, Ästhetische und Handchirurgie
Prof. Dr. med. B. Rieck
Tel.:  05121/ 894 2302
FAX: 05121/ 894 2305
E-Mail

Handtraumazentrum

So erreichen Sie uns

Prof. Dr. med. Bernd Rieck

Chefarzt der Klinik für Plastische, Ästhetische und Handchirurgie
Tel.: (05121) 894–2302
Fax.: (05121) 894–2305
E-Mail senden

Kontakt

Sekretariat:

Frau B. Czajkowski
Mo.-Do. von 09.00 - 11.30 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr
Fr. 09.00 - 13.00 Uhr


Tel.:  05121 / 894 - 2302
Fax: 05121 / 894 - 2305
E-Mail

 

Zentrale Ambulanz

Sprechstunden
Tel.:  05121 / 894 - 2000

 

 

Kontakt für Übernahme von Patienten aus externen Kliniken

Anfrageformular



Über uns