HELIOS Klinikum Hildesheim

Patientenservicecenter

Entlassungsmanagement

Die Mitarbeiterinnen des Entlassungsmanagements des Helios Klinikum Hildesheim beraten und unterstützten Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörige bei persönlichen Fragen und Problemen, die sich aufgrund der Erkrankung ergeben können.

 

 

Sozialdienst

Nachstationäre medizinische Rehabilitationsmaßnahmen

  • Einleitung von Anschlussheilbehandlungen (AHB)
  • Einleitung von stationären Nach- und Weiterbehandlungen in Spezialeinrichtungen (u.a. Geriatrie, neurologische Frührehabilitation)

Hilfe in besonderen Lebenssituationen

  • Einleitung von Betreuungen nach dem Betreuungsgesetz
  • Beratungen zu Bestimmungen des Schwerbehindertengesetzes
  • Herstellung von Kontakten zu Beratungsstellen und Selbsthilfegruppen
  • Beratung zum Sozialhilferecht und ggf. Antragstellung
  • Beratung der an Krebs erkrankten Patienten

Zusätzlich werden auch die Patientinnen und Patienten der Gemeinschaftspraxis für Strahlentherapie beraten und Rehabilitationsmaßnahmen eingeleitet.

 

 

CASEMANAGEMENT (Pflegeüberleitung)

Nachstationäre Weiterversorgung

  • Beratung zu Leistungen der Kranken- und Pflegeversicherung
  • Vermittlung von Kurzzeitpflegeplätzen und vollstationären Heimplätzen
  • Vermittlung von ambulanten Pflegediensten
  • Versorgung mit Pflegehilfsmitteln
  • Information über Hausnotrufsysteme und "Essen auf Rädern" und andere ambulante Hilfsangebote

 

 

Sozialdienst

Senator-Braun-Allee 33
31145 Hildesheim

Telefon:

Frau Kirchmann
(05121) 894–1466

Frau Dröse
(05121) 894–1460

Frau Braukmüller
(05121) 894–1468

Frau Kreuzkamp-Bruns
(05121) 894–1462

Fax: (05121) 894–1455
E-Mail

CASEMANAGEMENT (Pflegeüberleitung)

Senator-Braun-Allee 33
33135 Hildesheim

Telefon:

Frau Ziggel 
(05121) 894–1451

Herr Kallwitz
(05121) 894–1456

Frau Lavic
(05121) 894–1457

Frau Kadow
(05121) 894–1464

Fax: (05121) 894–1455

E-Mail



Über uns