HELIOS Klinikum Hildesheim

Kosmetische Eingriffe

Die weibliche Brust ist in unserer Gesellschaft sicherlich mehr als nur ein funktionelles Organ. Sie prägt das äußere Erscheinungsbild der Frau und nimmt dadurch, wenn auch in unterschiedlicher Intensität, Einfluß auf das persönliche Befinden und das Selbstbewußtsein. Entspricht sie in ihrer Form und Größe nicht dem aktuell favorisierten Idealbild, resultiert daraus häufig Unsicherheit bis hin zu der Überzeugung, daß von der Brust ein großer Teil des persönlichen und beruflichen Erfolges abhängt.


Darüber hinaus stellt beispielsweise eine sehr große und schwere Brust aber auch eine medizinische Indikation zur Operation dar, denn sie führt zu Rückenschmerzen sowie acromioclaviculärer Verformung (Schnürfurchen im Schulter-/Rückenbereich) und verursacht häufig starke prämenstruelle Beschwerden.


Die Frauenklinik des HELIOS Klinikum Hildesheim hat deshalb zu diesem Thema spezielle Brustsprechstunden eingerichtet, die ganz auf die persönlichen Fragestellungen zu Brustverkleinerungen, Brustvergrößerungen oder auf den Wiederaufbau einer Brust auch nach einer Brustkrebsoperation ausgerichtet sind.
Um Ihnen in diesem sensiblen Bereich stets die neuesten Erkenntnisse und Operationsverfahren anbieten zu können, nehmen wir seit Jahren an einer bundesweiten Qualitätssicherung teil. Ob modernste Implantate, verschiedene Prothesen oder Wiederaufbauten mit Eigengeweben aus der Bauchdecke (Tram-Flap) oder dem Rücken (Latissimus-dorsi-Lappen) – für den Aufbau bzw. Wiederaufbau einer Brust nach einer organentfernenden Brustkrebsoperation sind alle Möglichkeiten vorhanden, die Ihr Wohlbefinden steigern bzw. zurückbringen können.


Die rekonstruktive-gynäkologische Chirurgie umfaßt allerdings nicht nur den Aufbau der Brust, sondern auch die Rekonstruktion des Brustwarzenhofes sowie Bauchdeckenplastiken und die Rekonstruktion von Scheiden und Scheideneingängen.

 

 

Kontakt

Veronika Tschage

Sekretariat Gynäkologie
Tel.: (05121) 894–2602
Fax.: (05121) 894–2605
E-Mail senden


Über uns