HELIOS Klinikum Hildesheim

Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie

In der Klinik wird das gesamte Fachgebiet der Haut- und Geschlechtskrankheiten sowie der Allergologie angeboten. Die Patientenversorgung erfolgt ambulant in einer Ermächtigungsambulanz (auf Überweisung) und stationär auf einer dermatologischen Krankenstation mit 32 Betten. Bei ambulant nicht beherrschbaren, schweren Verlaufsformen chronisch-entzündlicher Erkrankungen wie Schuppenflechte oder Neurodermitis, Bindegewebserkrankungen (Kollagenosen), Arzneinebenwirkungen an der Haut, allergischen Erkrankungen, Venenerkrankungen („offene Beine“) erfolgt stationär eine intensive Diagnostik und eine zielgerichtete Therapie evtl. auch in Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen des Hauses, um auch weitere mögliche körperliche und seelische Erkrankungsursachen zu erfassen. Die Behandlung der Hautkrebserkrankungen im Haus umfasst die Aufklärung und Vorsorge, eine genaue klinische Diagnostik mit Früherkennungsmaßnahmen, die operative Tumortherapie, wenn erforderlich eine begleitende medikamentöse Therapie und die Nachsorgeplanung.

So erreichen Sie uns

Prof. Dr. med. Michael Tronnier

Chefarzt der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
Tel.: (05121) 894–2802
Fax.: (05121) 894–2805
E-Mail senden

Kontakt

Sekretariat

Tel.: 05121 / 894 - 2802
Fax: 05121 / 894 - 2805
E-Mail

Download

 

 



Über uns