HELIOS Klinikum Hildesheim

Fachübergreifende Schwerpunkte

In der aktuellen Medizin hängt die erreichbare Qualität der medizinischen Versorgung entscheidend von der eng abgestimmten Zusammenarbeit verschiedener Fachbereiche und Spezialisten ab. Die Behandlung vieler Erkrankungen setzt sich heute aus einzelnen Therapiephasen zusammen. Neben der Qualität dieser einzelnen Abschnitte ist die individuelle Planung und interdisziplinäre Abstimmung von entscheidender Bedeutung für den Behandlungserfolg.
 
Während die einzelnen Therapien von den jeweiligen Experten durchgeführt werden, erfolgt die Koordination und Abstimmung des gesamten Therapiepfads über interdisziplinäre Gremien. Die interdisziplinäre Patientenversorgung bildet heute die Grundlage für maßgeschneiderte Therapiekonzepte auf hohem medizinischem Niveau am HELIOS Klinikum Hildesheim.
 
Eingebettet in diese Möglichkeiten nimmt die Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie die Verantwortung der interdisziplinären Zusammenarbeit in Rahmen zahlreicher Gremien wahr. Die Planung und Durchführung der verschiedenen Therapien erfolgt nach modernsten Erkenntnissen und international anerkannten Standards.
 
Interdisziplinäre Kooperationen

Tumorboard
Interdisziplinärer Zusammenschluss aus der Viszeralchirurgie, Onkologie, Gastroenterologie, Strahlentherapie, Radiologie und Pathologie
Jeden Mittwoch 16.00 Uhr
 
Darmzentrum
Hauptleistungsträger sind die Klinik für Gastroenterologie, Onkologie und Palliativmedizin und die Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie

 

Pankreazentrum
Hauptleistungsträger sind die Klinik für Gastroenterologie, Onkologie und Palliativmedizin und die Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie



Über uns