HELIOS Klinikum Hildesheim

Kinderchirurgie

Kinder brauchen in jedem Alter eine spezialisierte chirurgische Versorgung.
Es treten bei Kindern angeborene Erkrankungen, Akuterkrankungen wie eine Blinddarmentzündung  oder Unfälle mit Knochenbrüchen auf. Die Kinderchirurgie
bietet die Versorgung dieser Erkrankungen in kindgerechtem Umfeld.
Besondere Schwerpunkte bestehen in folgenden Bereichen:

  • Neugeborenenchirugie (z.B. Unterbrechung der Speiseröhre, Defekte am Zwerchfell)
  • Kinderurologie (z.B.Harnabflussstörungen, Fehlbildungen der Harnröhre)
  • Kindertraumatologie (z.B. Knochenbrüche, Verletzungen innerer Organe)


Im Rahmen der Schwangerschaftsvorsorge können mittels Ultraschalluntersuchung beim ungeborenen Kind bestehende Fehlbildungen  sichtbar werden. In Zusammenarbeit mit der Pränataldiagnostik in der Frauenklinik bieten wir eine gemeinsame Sprechstunde an, in der die Mütter schon vor der Geburt über Bedeutung und chirurgische Behandlungsmöglichkeiten solcher Fehlbildungen ausführlich informiert werden.

Kontakt

Bettina Feldgiebel

Sekretariat Kinderzentrum
Tel.: (05121) 894–2502
Fax.: (05121) 894–2505
E-Mail senden

Kinderchirurgische Sprechstunde nach telefonischer Anmeldung
Mittwochs 13.00 bis 17.00 Uhr und nach Vereinbarung



Über uns