HELIOS Klinikum Hildesheim

Kinderzentrum

Herzlich willkommen auf der Internetseite der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am HELIOS Klinikum Hildesheim.

Im Kinderzentrum behandeln wir Kinder und Jugendliche vom Frühgeborenenalter bis hin zum vollendeten 18 Lebensjahr. Kranke Kinder sind keine kleinen Erwachsenen und sie benötigen entsprechend ihres Alters eine angepasste Therapie. Erfahrene und speziell ausgebildete Ärztinnen und Ärzte sowie hochqualifizierte Kinderkrankenpflegerinnen sorgen im therapeutischen Team gemeinsam mit Physiotherapeuten, Erzieherinnen, Ergotherapeuten und eine Psychologin für das Wohl der Patienten.

Durch eine sehr enge Kooperation mit den anderen Fachabteilungen können andere Spezialisten, falls erforderlich, in die Therapie unserer Patienten einbezogen werden. In unserem Krankenhaus stehen alle heutzutage erforderlichen diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten zur Verfügung. Dabei ist es unser Ziel, die Diagnostik, Therapie und Betreuung der Kinder und Jugendlichen optimal und schonend zu gestalten. Neben der medizinischen Versorgung möchten wir unseren Patienten und deren Angehörigen ein Gefühl von Wärme, Geborgenheit und Empathie entgegen bringen.

Die Kinder und Jugendlichen sind in modernen, kindgerechten Zweibett-Zimmern mit eigener Duscheinheit, Fernseh- und Telefonanschluss untergebracht. Falls erforderlich oder gewünscht bieten wir eine kostenlose Unterbringung von Eltern im Patientenzimmer oder in separaten Elternzimmern. Für begleitende Besucherkinder ist eine Kinderbetreuung im Krankenkaus (Kind im Krankenhaus  - KiK) täglich ab 15 Uhr (außer samstags) eingerichtet.

Gemeinsam mit der Frauenklinik besteht ein Perinatalzentrum der höchsten Versorgungsstufe (Level I) für extrem unreife Frühgeborene und kranke Neugeborene. Dabei liegt der Kreißsaal Tür an Tür mit der Neugeborenen-Intensivstation, und die Eltern sind mit wenigen Schritten bei ihrem Kind, falls diese in die Kinderklinik verlegt werden müssen. Neben der Neugeborenen-Intensivtherapie und im kompletten Spektrum der Kinderchirurgie liegen unsere weiteren Schwerpunkte in der Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen

  • des Nervensystems (Neuropädiatrie)
  • des Herzens (Kinderkardiologie)
  • der Niere und Harnwege (Nephrologie)
  • des Hormonsystems (Endokrinologie, wie z.B. Diabetes mellitus)
  • des Magen-Darm-Traktes (pädiatrische Gastroenterologie)
  • Lungenerkrankungen im Kindesalter (pädiatrische Pneumologie)
  • Allergien und Hauterkrankungen im Kindesalter (Allergologie, Dermatologie)

Darüber hinaus befindet sich im Kinderzentrum eine psychosomatische Station. Dort werden Kinder mit organischen Beschwerden, die seelischen Ursprungs sind, behandelt.

In das ganzheitliche Behandlungskonzept unserer Klinik werden Eltern und Hausärzte, falls erforderlich, aktiv in die Betreuung und Behandlung unserer Patienten mit einbezogen.

Auf den folgenden Seiten wird unsere Klinik inklusive des breiten Leistungsspektrums und der Mitarbeiter vorgestellt.

So erreichen Sie uns

Prof. Dr. med. Karsten Harms

Chefarzt Kinderzentrum
Tel.: (05121) 894–2502
Fax.: (05121) 894–2505
E-Mail senden

Bettina Feldgiebel

Sekretariat Kinderzentrum
Tel.: (05121) 894–2502
Fax.: (05121) 894–2505
E-Mail senden


Über uns