HELIOS St. Marienberg Klinik Helmstedt

Abteilung für Orthopädie, Orthopädische Chirurgie und Unfallchirurgie

  • Versorgung sämtlicher angeborener und erworbener Erkrankungen des Bewegungs- und Halteapperates, z.B. Achs- und Fußfehlstellungen
  • Gelenkendoprothetik an Schulter-, Knie- und Hüftgelenk
  • Konservative und operative Behandlung angeborener Fehlbildungen bei Neugeborenen, Kindern und Jugendlichen, z.B. Hüftdysplasie, Klumpfuß, Wirbelsäulenverkrümmungen
  • Arthroskopische Chirurgie
  • Unfall-Grundversorgung
  • Konservative Orthopädie, z.B. Physiotherapie, physikalische Therapie und Hilfsmittelversorgung

 
Spezialgebiete

  • Primäre und minimalinvasive Endoprothetik
  • Revisions- und Tumorendoprothetik
  • Kinderorthopädie, Neuroorthopädie, z.B. Wirbelsäulenverkrümmungen und Therapiekonzepte bei Schwerbehinderten
  • Sportorthopädie und -traumatologie
  • Gelenkerhaltende Umstellungsoperationen
  • Fußchirurgie



Endoprothetik

Die Endoprothetik bezeichnet die Versorgung von Patienten mit einer künstlichen Gelenkprothese. Bei einem unfall- oder altersbedingten Verschleiß der Gelenke wird ein Implantat eingebracht, welches dauerhaft im Körper verbleibt und das geschädigte Gelenk oder die geschädigten Strukturen ersetzt.

Vor allem Patienten mit ausgeprägten oder wiederkehrenden Schmerzen im Bereich der Schulter-, Hüft- und Kniegelenke kann so langfristig Linderung verschafft werden. Mittels moderner minimalinvasiver Chirurgie erfolgt der operative Zugang zum Gelenk wann immer möglich über kleinste Hautschnitte und gewebeschonend.

Im Bereich der Endoprothetik bietet Ihnen unsere Abteilung:

  • Primäre und minimalinvasive Endoprothetik
  • Revisions- und Tumorendoprothetik


Kinderorthopädie/Neuroorthopädie

Kinderorthopädie


Das kinderorthopädische Behandlungsspektrum unserer Abteilung ermöglicht eine kinderspezifische ambulante und stationäre Diagnostik und Therapie aller kinderorthopädischen Erkrankungen, Verletzungen und Verletzungsfolgen. Dazu zählen:

  • Diagnostik und Behandlung von Hüftdysplasie und -luxation (z.B. Sonographie)
  • Korrektur angeborener Fehlstellungen der Füsse (z.B. Klumpfüße)
  • Wachstumssteuerung bei Achsfehlstellungen
  • Knöcherne Korrekturen bei Achsfehlstellungen


Neuroorthopädie

Die Neuroorthopädie beinhaltet die Versorgung von Patienten mit neurologischen Grunderkrankungen wie Lähmungen, Spastiken und Verkrümmungen und dadurch bedingte Mobilisierungsschwächen. Hier sind regelmäßig konservative (u.a. Schienen, Gehhilfen, spezielle Rollstühle) und operative Maßnahmen (u.a. Korrekturen, Sehnenverlängerungen) notwendig.

Zur optimalen Versorgung unserer Patienten kooperieren wir eng mit der ebenfalls im Haus ansässigen Abteilung für Physiotherapie und physikalische Therapie sowie mit der Orthopädietechnik.


Gelenkerhaltende Korrekturoperationen


Fehlstellungen im Bereich des Beckens, der Hüfte und der Knie führen bei betroffenen Patienten häufig zu ungesunden Schonhaltungen, Schmerzen im Gelenkbereich und muskulären Problemen. Ziel einer gelenkerhaltenden Korrekturoperation ist die Beseitigung von Haltungsschäden unter Erhalt der natürlichen Gelenke, zum Beispiel bei X- und O-Beinen. Unsere Abteilung führt dazu folgende Eingriffe durch:

  • Beckenkorrekturen
  • Hüftgelenkskorrekturen
  • Kniegelenksnahe Achskorrekturen



Fußchirurgie

Fußprobleme wie Spreizfüße, Ballenzehen, Zehenfehlstellung, Verschleiß und Fehlstellung des oberen und unteren Sprunggelenks gehören zu den häufigsten orthopädischen Krankheitsbildern. Gehen und Stehen können unerträglich werden – insbesondere in geschlossenen Schuhen. Einige Erkrankungen des Fußes werden erfolgreich durch Einlagen und Zurichtungen am Konfektionsschuh behandelt. Bei anderen ist eine Operation notwendig. In diesem Bereich bieten wir Ihnen:

  • Vorfußchirurgie (z.B. Hallux valgus, Krallen-/Hammerzehen, Spreizfuß)
  • Versteifende Korrekturen bei Arthrose
  • Weichteilkorrekturen (z.B. Sehnenverlängerung, -verkürzung, -versetzung)


Arthroskopische Chirurgie und Sportorthopädie und –traumatologie


Arthroskopische Chirurgie

Als Arthroskopie werden Gelenkspiegelungen mittels minimalinvasiver Technik bezeichnet. Dabei erfolgt der Zugang zum Gelenk über kleinste Hautschnitte und dünne Operationsinstrumente. Dies vermeidet große Narben und mindert die Schmerzen nach einem Eingriff erheblich. Die arthroskopische Chirurgie wird vor allem in Bereich des

  • Kniegelenks,
  • Sprunggelenks und
  • Schultergelenks


angewandt, um freie Gelenkpartikel zu entfernen und  Gelenkunregelmäßigkeiten zu glätten, die bei Betroffenen häufig Schmerzen bei Bewegung verursachen.

Sportorthopädie und –traumatologie


Unfälle im Sport gehen oftmals mit einer Verletzung an Bändern und Gelenken einher. Die Wiederherstellung der natürlichen Gelenkfunktionen steht dabei im Vordergrund – hier führen wir folgende Behandlungen durch:

  • Bandrekonstruktionen
  • Knorpelersatztherapie
  • Kreuzbandchirurgie



Traumatologie

Im Bereich Traumatologie versorgen wir speziell unfallchirurgische Patienten mit akuten Wunden und inneren Verletzungen des gesamten Bewegungsapparats nach aktuellen Standards in konservativer und orthopädischer Art. Dazu zählen beispielsweise:

  • sämtliche Knochenbrüche
  • Sehnen-, Kapsel- und Bandrisse
  • Arbeits-, Wege- und Schulunfälle (D-Arzt)


Konservative Orthopädie

Alle Leistungen unserer Abteilung werden selbstverständlich stets durch mögliche konservative Therapien ergänzt. Dabei arbeiten wir eng mit der im Haus ansässigen Abteilung für Physiotherapie und der Orthopädietechnik zusammen.

So versorgen wir unter anderem junge Patienten mit einer Wirbelsäulenverkrümmung (Skoliose) mit maßangefertigten Korsetten. Unser erfahrenes Team begleitet eng Sie über den gesamten Therapieverlauf.

Kontakt

Abteilung für Orthopädie, Orthopädische Chirurgie und Unfallchirurgie

Chefarzt
Dr. med. Panagiotis Bouklas

Facharzt für Orthopädie
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Spezielle Orthopädische Chirurgie
Kinderorthopädie
Sportmedizin
Chirotherapie
Physikalische Therapie und Balneologie

Telefon: (0 53 51) 14 - 11 90
Telefax: (0 53 51) 14 - 82 41

Conringstraße 26
38350 Helmstedt

E-MAIL



Über uns