HELIOS St. Marienberg Klinik Helmstedt

Abteilung für Innere Medizin – Kardiologie


Sehr geehrte Damen und Herren,



ich freue mich sehr, Ihnen unsere kardiologische Abteilung vorzustellen. Wir sind für Sie da, wenn es um Herz-Kreislauf-Erkrankungen geht. Unsere Abteilung konzentriert sich mit langjähriger Erfahrung auf die Diagnostik und Therapie von u.a. Bluthochdruck, Rhythmuserkrankungen oder Verengungen der Herzkranzgefäße und der Implantation von Herzschrittmachern oder elektrischen Impulsgeräten gegen Herzrhythmusstörungen, den sogenannten Defibrillatoren.


Seit Mai 2012 verfügen wir zudem über ein modernes Herzkatheterlabor. Seit Juni 2011 – ergänzend zur ambulanten Nachsorge – bieten wir in unserem Hause eine Selbsthilfegruppe an, die sich an Patienten mit implantiertem Defibrillator und deren Angehörige richtet. Hier können sich Betroffene untereinander austauschen und werden fachlich von uns unterstützt.


Das Team aus Ärzten und Pflegepersonal versteht sich als kompetenter Ansprechpartner für sämtliche Angelegenheiten rund um Ihr Herz. Dafür pflegen wir eine gute Zusammenarbeit mit niedergelassenen Kollegen und kooperieren mit Krankenhäusern der Umgebung.


Gern stehen wir Ihnen beratend und behandelnd zur Seite.

Dr. med. Klaus-Werner Diederich
Chefarzt

Abteilung für Innere Medizin - Invasive Kardiologie

Chefarzt
Dr. med. Klaus-Werner Diederich

Telefon: (0 53 51) 14 - 12 30
Telefax: (0 53 51) 14 - 82 05

Conringstraße 26
38350 Helmstedt

E-Mail

Weiterbildungs-ermächtigungen

  • Basisweiterbildung Innere Medizin (36 Monate)
  • Innere Medizin und Kardiologie (36 Monate)
  • Schlafmedizin im Gebiet Innere Medizin (18 Monate)


Über uns