HELIOS Klinik Hattingen

Physikalische Therapie

Die physikalische Therapie bietet unseren Patienten verschiedene Möglichkeiten, sich mit physikalischen, natürlichen oder anderen Mitteln behandeln zu lassen. Unter Berücksichtigung des Allgemeinzustandes wendet unser Team dazu manuelle Therapien wie klassische Massagen, Bindegewebsmassage, Fußreflexzonenmassage, Colonmassage, manuelle Lymphdrainage und Kompressionsbehandlungen an.

 

Hydrotherapien, Vierzellenbäder, medizinische Teil- und Vollbäder mit oder ohne Zusätzen und Kneipp’sche Güsse runden das Angebot in diesem Bereich ab. Auch Wärmebehandlungen mit Fangopackungen, Rotlicht oder heißen Kompressen können bei Rückenschmerzen, ausstrahlenden Schmerzen (z.B. bei radikulären Syndromen) und verspannter Muskulatur verordnet werden. Rhythmische Massagen haben sich nach unserer Erfahrung zudem zur Tonusregulation bei Spastik und zur Wahrnehmungsförderung sehr bewährt.

 

Der Einsatz der Elektrotherapie, hauptsächlich in der Schmerzbehandlung und zur Stimulation gelähmter Muskulatur bei peripheren Nervenläsionen, vervollständigt unser Behandlungsspektrum im Bereich der Physikalischen Therapie.

So erreichen Sie uns

Bäderabteilung
Markus Christoph
Telefon: (02324) 966-782
E-Mail



Über uns