HELIOS OrthoClinic Hammelburg

Schüler leiten eine Station

Eigenverantwortung fördern, andere Sichtweisen verschaffen und möglichst nahe am realen Krankenhausbetrieb - das waren für uns die Gründe, das Projekt "Schüler leiten einen Station" ins Leben zu rufen.

 

In einer Projektwoche übernimmt  jedes Jahr der jeweilige Mittelkurs, also die Schülerinnen und Schüler im zweiten Ausbildungsjahr, eine Station und führt diese eigenverantwortlich, mit allem was dazu gehört. 

 

   

 

Dabei sollen die die Auszubildenden ihre eigenen Vorstellungen eines Stationsbetriebes einbringen und umsetzen. Sie schreiben auch Dienstpläne, organisieren Visiten oder übernehmen die Schichtübergabe am Patientenbett – sind also auch für alle administrativen Aufgaben zuständig.

 

Begleitet werden die Schüler hierbei durch einen erfahrenen Praxisanleiter, der bei Fragen oder Unsicherheiten mit Rat und Tat zur Seite steht

 

 

 

 

 

 

 

 



Über uns