HELIOS Mariahilf Klinik Hamburg

Unserer Seelsorge

Ein Krankenhausaufenthalt durchbricht den gewohnten Lebensrhythmus. Die Diagnose, die Situation, anstehende Veränderungen: All das kann einen sehr belasten. Es kann wichtig sein und gut tun, sich hierzu auszusprechen, insbesondere bei jemandem, der an die Schweigepflicht gebunden ist.

 

Die Seelsorge in unserem Haus bietet Kranken und ihren Angehörigen Beistand, Gespräch und Begleitung, auf Wunsch auch Krankensalbung, Kommunion oder das heilige Abendmahl.

 

Unabhängig von kirchlicher Bindung haben unsere Seelsorgerinnen für alle ein offenes Ohr.

 

Sie können sich direkt an sie wenden oder das Team der Station um Vermittlung bitten. Gerne benachrichtigen die Seelsorgerinnen auch einen Geistlichen einer anderen Konfession/Religion, ebenso können ehrenamtlich bei uns tätige muslimische Seelsorgerinnen gerufen werden.

 

Wenn Sie Fragen oder Wünsche haben, erreichen Sie unsere Seelsorgerinnen unter den angegebenen Telefonnummern.

Sie können unsere Seelsorgerinnen auch über Schwestern, Pfleger oder Ärzte verständigen. In Notfällen erreichen Sie die Seelsorge über den Empfang. Eine Rufbereitschaft ist zu jeder Zeit eingerichtet.

So erreichen Sie uns

Evangelische Krankenhausseelsorge & Interkulturelle Beratung

Pastorin Dr. Christina Kayales

Telefon: (040) 790 06-211

E-Mail

Katholische Seelsorgerin

Barbara Moorweßel

Telefon: (040) 790 06-210

E-Mail


Über uns