HELIOS ENDO-Klinik Hamburg

Entlassungstag

Nach erfolgreicher Operation werden Sie aus der HELIOS ENDO-Klinik Hamburg entlassen, sobald dies aus medizinischer Sicht bedenkenlos möglich ist. Dabei spielen neben Ihrer Gesamtverfassung auch der Fortschritt der Wundheilung und die Mobilität des operierten Gelenkes eine entscheidende Rolle. Nach dem Frühstück liegen alle Entlassungspapiere wie Arztbrief, Röntgenbilder etc. für Sie bereit.

Verlegung in die HELIOS Rehaklinik Damp

Am Entlassungstag wird zwischen 09:00 und 09:30 Uhr Ihr Gepäck von den Mitarbeitern des Fahrdienstes von Ihrem Zimmer abgeholt, ebenso die Entlassungsunterlagen wie Röntgenbilder, Arztbrief etc. Bitte begeben Sie sich danach in den Empfangsbereich. Von dort werden Sie von den Mitarbeitern des Fahrdienstes abgeholt und in die Busse zur Fahrt nach Damp eingewiesen.

 

Gemäß ärztlicher Anordnung werden Sie sitzend oder liegend transportiert. Die Plätze sind dafür reserviert und die Busse danach eingerichtet. Die Fahrt zur Rehaklinik Damp dauert zirka zwei Stunden, je nach Verkehrssituation unter Umständen länger. Bitte stellen Sie sich darauf ein.

Verlegung in eine andere Reha-Einrichtung

Viele Rehakliniken bieten abhängig vom Kostenträger einen Fahrdienst an. Am Tag vor der Verlegung wird Ihrer Station der Zeitraum der Abholung mitgeteilt. Sie werden direkt auf der Station abgeholt. Ihr Gepäck und die Entlassungspapiere werden vom Fahrdienst auf der Station entgegen genommen.

Terminvergabe

Telefon: (040) 31 97-1225



Über uns