HELIOS ENDO-Klinik Hamburg

Wirbelsäulenchirurgie und Neurochirurgie

Die Abteilung Wirbelsäulenchirurgie und Neurochirurgie der HELIOS ENDO-Klinik Hamburg ist auf Operationen an der Wirbelsäule und an peripheren Nerven spezialisiert.

In unserer Abteilung für Wirbelsäulenchirurgie und Neurochirurgie bieten wir Ihnen unter der interdisziplinären Leitung von PD Dr. Ralf Hempelmann als Neurochirurg und Dr. Alexander Richter als Orthopäde und Unfallchirurg ein umfassendes Leistungsspektrum bei der Behandlung von Erkrankungen und Verletzungen aller Abschnitte der Wirbelsäule. Die beiden renommierten und von der Deutschen Gesellschaft für Wirbelsäulenchirurgie mit dem Master-Zertifikat ausgezeichneten Experten leiten die Abteilung im Kollegialsystem.

 

Ein Schwerpunkt der Abteilung liegt auf dem Einsatz schonender sogenannter „minimalinvasiver“ Behandlungsverfahren – sowohl bei Bandscheibenvorfällen als auch bei komplexen Erkrankungen/Verletzungen der Wirbelsäule. Hierbei kommt neben der Verwendung moderner Implantatsysteme regelhaft auch das Operationsmikroskop sowie bei bestimmten Erkrankungen das intraoperative Neuromonitoring zur Anwendung.

 

Ein zusätzlicher Schwerpunkt ist die Durchführung von Stabilisierungsoperationen aller Abschnitte der Wirbelsäule sowie die konservative und operative Behandlung von Deformitäten und Fehlbildungen der Wirbelsäule (Skoliosen und Kyphosen). Auch die Revisionschirurgie nach früheren Eingriffen gehört zum Spektrum.

 

Die Abteilung für Wirbelsäulenchirurgie und Neurochirurgie bietet das weite Spektrum der Wirbelsäulenmedizin: von der Diagnostik, über die individuelle Beratung und Therapieeinleitung sowohl konservativ als auch operativ bis zur umfassenden Nachbehandlung im gleichen Hause. So ist eine kompetente und kontinuierliche Betreuung unserer Patienten über den gesamten Behandlungsverlauf einschließlich der postoperativen Nachsorge gewährleistet.

 

Ganz individuell wird nach eingehender Diagnostik und Untersuchung entsprechend des vorliegenden Krankheitsbildes im engen interdisziplinären Dialog die bestgeeignete Therapiestrategie festgelegt. Die therapeutischen Optionen reichen dabei von der medikamentösen und interventionellen Schmerztherapie bis hin zur operativen Behandlung. Auch im Bereich der konservativen Behandlung besteht eine enge Verzahnung und Kooperation mit der Abteilung für Schmerzmedizin und Physiotherapie (Rehazentrum), so dass unseren Patienten mit Rückenschmerzen ein komplettes Behandlungsspektrum zur Verfügung steht.

Videos: Ärzte der ENDO-Klinik beantworten Ihre Fragen

Priv.-Doz. Dr. Ralf Hempelmann, Leitender Arzt in der Abteilung Wirbelsäulenchirurgie und Neurochirurgie, beantwortet Fragen zum Thema Rücken und Wirbelsäule:

Zertifikate und Auszeichnungen

Priv.-Doz. Dr. Ralf Hempelmann ist ausgezeichnet im Facharztverzeichnis Leading Medicine Guide als Facharzt für Wirbelsäulenchirurgie.

zur Seite Leading Medicine Guide

 

 

Die Deutsche Gesellschaft für Neurochirurgie und der Berufsverband Deutscher Neurochirurgen verleihen an Priv.-Doz. Dr. Ralf Hempelmann das Zertifikat Spinale Neurochirurgie.

 

Die Deutsche Wirbelsäulengesellschaft erteilt Priv.-Doz. Dr. Ralf Hempelmann das Master-Zertifikat nach den Richtlinien der Weiterbildungskommission der DWG.

Die Deutsche Wirbelsäulengesellschaft erteilt Dr. med. Alexander Richter das Master-Zertifikat nach den Richtlinien der Weiterbildungskommission der DWG.

Priv.-Doz. Dr. Ralf Hempelmann

Leitender Arzt Wirbelsäulenchirurgie und Neurochirurgie
Tel.: (040) 31 97-1237
E-Mail senden

Dr. Alexander Richter

Leitender Arzt Wirbelsäulenchirurgie und Neurochirurgie
Tel.: (040) 3197-1237
E-Mail senden

Thomas Kokenge

Oberarzt Wirbelsäulenchirurgie und Neurochirurgie
Telefon: (040) 3197-1237
E-Mail senden

Terminvereinbarung

Sie wünschen einen Termin in unserer wirbelsäulenchirurgischen Sprechstunde? Dann rufen Sie gerne unsere Patientenbetreuung an.

Telefon: (040) 31 97-1237



Über uns