HELIOS ENDO-Klinik Hamburg

Innere Medizin

Die internistische Betreuung der Patienten erfolgt konsiliarisch durch Kollegen des AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM HAMBURG unter Leitung von Chefarzt Prof. Dr. de Weerth. Somit sind wochentags Fach- und Oberärzte im Hause anwesend. Nachts sowie an Sonn- und Feiertagen besteht ein oberärztlicher Hintergrunddienst, der im Notfall in die Klinik kommt.

 

Das Team um Prof. Dr. de Weerth untersucht Sie bei entsprechenden Vorerkrankungen oder sofern Risikofaktoren vorliegen, präoperativ und führt eventuell notwendige Zusatzuntersuchungen durch.

 

Die im Hause verfügbaren technischen Untersuchungsmethoden beinhalten:

 

  • Diagnose von Erkrankungen der inneren Organe
  • Sonographie (Ultraschalluntersuchung)
  • Echokardiographie (Ultraschalluntersuchung des Herzens)
  • Dopplersonographie (Ultraschalluntersuchung der Blutgefäße)
  • Elektrokardiogramm (EKG)
  • Langzeit EKG
  • Ergometrie (Belastungs EKG)
  • Langzeit Blutdruckmessung
  • Bodyplethysmographie (Lungenfunktionsprüfung)
  • Gastroskopie (Magenspiegelung)

Sollte in seltenen Fällen prä- oder postoperativ ein internistisches Krankheitsbild in den Vordergrund treten, so ist jederzeit eine Weiterbetreuung durch die Kollegen im AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM HAMBURG möglich. Dort wird das gesamte Spektrum der inneren Medizin angeboten.  



Über uns